Bildspielerei: Digitaler Bilderrahmen von Hama

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von nreher, 28. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nreher

    nreher Byte

    Registriert seit:
    16. November 2001
    Beiträge:
    38
    Wenn man überhaupt nicht mehr weiß, wohin mit seinem Geld: hier gibts einen 5 Zoll Monitor für 350 Euro mit silberfarbenen Plastikrand... :aua:
     
  2. Aquaba84

    Aquaba84 Kbyte

    Registriert seit:
    14. November 2001
    Beiträge:
    475
    was sich manche leute so aufregen können. entweder du kaufst es oder du lässt es...
    warte ma noch 2 jahre, dann is das ding bei unter 100 euro, und vieleicht braucht sowas jemand, zb. beim fotodealer um die ecke...
     
  3. piXL

    piXL Kbyte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    225
    Und neu ist die "Idee" schon gar nicht! SONY hatte das vor einigen Jahren schon mal im Angebot (o.k., nur für den hauseigenen MemoryStick natürlich). Aber das Teil war halt auch ein bisserl teuer und wurde - wohl deswegen - nicht besonders gut verkauft. Heute findet man es bei SONY leider nicht mehr im Angebot - und schon gar nicht billiger :(

    Ah, nach kurzem googlen doch noch fündig geworden. Das Teil nennte sich PHD-A55, hatte einen 5,5 Zoll/14 cm LCD-Screen und verfügte über 224.640 Pixel -> http://www.dealsondigital.com/shop/Product.asp?ProdTypeList=3500&Sku=PHD-A55
    Für 650 $ aber jetzt sogar noch billiger als das HAMA-Teil (dafür wohl ohne Fernbedienung).

    Und wer es lieber etwas klassischer (mit Holzrahmen statt Glas) haben möchte, für den gibt/gab es sogar ein weiteres Produkt: http://cnb-host1.clickandbuild.com/...catalogue-product_info-null&prodCategoryID=22
     
  4. XdaywalkerX

    XdaywalkerX Byte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    87
    gekauft...brauche ja schließlich was für meinen schreibtisch...und die paar euronen...

    ...die armen chefs dieser welt...da werden die mitarbeiter nun mehr auf ihren digi-bilderklops guggn als auf ihre büroarbeit...und das wo die moorhuhn seuche grade erst vorbei ist...


    greetz
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen