1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Bildviewer/Vorschau + Thumbnails gehen nicht

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Thommy83, 20. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Thommy83

    Thommy83 Byte

    Ich habe seit meiner Windows (Neu-)Installation das Problem, dass weder die "Windows Bild- und Faxanzeige" (BildViewer), noch die Vorschau-Bilder im Explorer gehen.

    Ich musste Windows XP wegen neuem Motherboard und neuer grafikkarte neuinstallieren. Die grafikkarte ist eine ATI Radeon 9600 XT von saphire.

    Wenn ich z.b. im Explorer auf "Miniaturansicht" stelle, kommen nur die DateiIcons von JPG, GIFs usw... aber die Vorschau wird ned angezeigt...

    und per doppelklick kommt auch der BildViewer nicht mehr... habe schon die dazugehörige DLL (shimgvw.dll) testhalber ausgetauscht und auch schon die Dateitypen neu verknüpft... keine wirkung :(

    interessant: wenn ich auf eine bilddatei (z.b. jpg) rechtsklicke und dann auf das untermenü "öffnen mit" zeige und dann auf "Windows Bild- und Faxanzeige" klicke, kommt so ein Fehlermeldungs-Sound (aber ohne DialogBox).

    Weiß hier jemand Rat???? Das wäre wirklich wichtig. DANKE!!
     
  2. Thommy83

    Thommy83 Byte

    Problem gelöst -> ein Windows Update hat geholfen :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen