Bildwiederholungsrate bei TFT macht Probleme

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von hbohm2000, 3. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hbohm2000

    hbohm2000 ROM

    Registriert seit:
    3. September 2005
    Beiträge:
    4
    Hallo allerseits,

    folgendes Problem,
    habe meine neue GF6800er Grafikkarte per VGA Kabel an das TFT angeschlossen, weil es per DVI Probleme gibt (vgl. dazu meinen Thread unter Hardware/Grafikkarten)

    Wenn ich nun z.B. GTA SA starte höre ich zwar wie das Spiel startet und ins Startmenü geht, ich sehe aber nur die Fehlermeldung "Zu hohe Frequenz" auf meine TFT! Im Windows XP selbst funkt aber alles tadellos

    Mit meiner alten GF Ti4200 per DVI angeschlossen ging alles astrein.

    Woran kann das liegen??? Kann ich die Bildwiederholungsrate irgendwie unveränderbar stellen???? Oder sollte ich vielleicht nur die betroffenen Spiele neu installieren??

    Wäre für jeden Tipp dankbar

    mfg Holger
     
  2. Norman_H

    Norman_H Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    524
    Hallo!
    Das Problem hatten wir doch schon einmal. GTA SA läuft aus irgendeinem Grund mit zu hoher Hz-Zahl bei bestimmter Hardware, Neuinstallieren bringt nichts. Starte Dxdiag und beim letzten Tab "weitere Hilfe" - "Außer Kraft setzen" einfach die gewünschte Hz-Zahl einsetzen, die dein TFT darstellen kann (nur die Zahl), also entweder 60 oder 75.
    mfg Norman_H
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen