1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Billiges Board ?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Ti52, 13. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ti52

    Ti52 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. August 2002
    Beiträge:
    694
    Hallo Leute ich suche ein billiges Board, es soll aber trotzdem kein Müll sein ... ich stelle mir so 40€ max. vor ... hat damit wer von euch Erfahrung gemacht mit nicht all zu teuren Boards??
    Noch eine Bitte ich kenn mich nicht so aus und ich will kein falsches kaufen mein PC ist ein

    Intel Pentium 4HT, 2800 MHz (14 x 200)
    CPU Bezeichnung Northwood HyperThreading
    Arbeitsspeicher 512 MB (PC2100 DDR SDRAM)

    Und noch was bei ebay zB. bekommt man Boards unter Sofort Kauf schon um 23€ zb ein Gigabyte GA-8SGXP / Sockel 478 / Prescott-FSB800 .. oder ein GIGABYTE GA-8 STXC P4 Mainboard um 26€ ... haltet ihr davon was oder sind das eher billige "Klumpert" Boards??

    llg Danke für eure Hilfe
     
  2. deadman12

    deadman12 ROM

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    6
    deadman12

    Anwort: Tagen die Boards von Ebay was? JA

    Zum Thema preiswertes Board empfehle ich ein Asrock-Mainboard. Nun kommst drauf an was du haben willst(Austattung).

    Ich habe das Problem selber gehabt, und mir ein Asrock p4i48 geleistet.

    Das hat folgende Ausstattung:

    Intel-Chipsatz
    Sockel 478
    2x DDR-Speicherbänke
    IDE & sATA-Schnittestellen (jeweils 2 pro Sorte)
    Sound on Board

    u.a.

    Es unterstützt auch den P4 (deinen 2,8 GHz).

    Sorry!!!

    Mein Fehler du hast ja DDR SDRAM (da weis ich es nicht, ob er unterstützt wird).

    Trotz allem würd ich ein Asrock zur Aufrüstung wärmstens empfehlen, da sehr viele Anschlussmöglichkeiten vorhanden sind, ohne extra mehr dafü zu bezahlen (wie es bei ASUS, GIGABYTE und Co. der Fall ist).
    Willst du aber mehr Leistung (Tuning) dan solltest du wiederum auf Marken-Boards setzen).

    Viel Erfolg
     
  3. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
  4. Ti52

    Ti52 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. August 2002
    Beiträge:
    694
    Vielen danke Poweraderrainer ich werd das Board kaufen nur weiß wer ob man das auch irgendwo in Österreich online bekommt?
    Der Versand aus Ger. is so teuer!
    Ich find nix weder ebug.at sonst noch wo lg
     
  5. Schlemil

    Schlemil Megabyte

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    1.313
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen