1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bilschirm wird schwarz und gehts nichts meht

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von munichflo, 20. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. munichflo

    munichflo Byte

    Registriert seit:
    12. Mai 2000
    Beiträge:
    27
    :bet: :bet:
    Hallo
    Mein PC Aldi PC Medion MD 3001 (März 2002)
    2 GHZ 2x 256 MB Speicher

    Seit 2002 kein Problem..............................

    Aber seit 2 Tage ab und zu nach 10-40 minuten
    wird mein Bildschirm schwarz es geht nicht mehr, der LED von Festplate leuchtet ständig
    ohne unterbrechungen
    und ich muß mit der Stromschalter ausschalten

    Wenn ich kuzfriestig nach solche fehler wieder
    Starte sehe ich noch schneller schwarz ohne keine Warnung,

    Keine Hardware Problem bei Geräte Manager, und Systeminformationen/Geräteprobleme und
    Aida 32 solange es läuft und nicht plötzlich
    schwarz wird.

    Die 2 Speicherriegel habe ich rein geschoben und richtig seitlich fest gerastet. ??????????

    Ab und zu geht dann wieder normal so lange
    ich es brauche.

    Bei Neustart kein Pips oder so.

    Ist das ein Speicher oder Grafikartenproblem ?

    Ich bitte um Hilfe

    Danke im voraus

    munichflo
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.953
    Hi!
    Ein Grafikkartenproblem würde ich mal ausschließen, dann würde die Festplatten-LED nicht dauernd leuchten.
    Speicher wäre möglich, das läßt sich mit MEMTEST o.ä. Tools herausfinden.
    Weiterhin wäre ein mit Staub zugesetzter CPU-Kühler möglich, finde mal mit Everest, Speedfan, MBM o.ä. die Temperaturen heraus!
    Außerdem könnte es ein altersschwaches Netzteil sein (die Spannungsmeßwerte lassen sich auch mit o.g. Tools herausfinden).

    Gruß, Andreas
     
  3. munichflo

    munichflo Byte

    Registriert seit:
    12. Mai 2000
    Beiträge:
    27
    :confused:
    Hi

    Ich habe vor 2 Monaten Innen alles Staub entfernt bei GRAKA und Prozzesor auch.

    Als meine PC begonnen hat zu spinnen habe ich
    nochmals das gemacht obwohl fast nichts zu
    enfernen war.. und alle mögliche Stopsel fest
    reingedrückt.

    Nachher die selbe schwarze Bildschirm.

    Heute Vormitag 3 x hintereinander, jetzt geht
    seit 20 Uhr ohne Probleme ich Kopiere alles
    auf DVD und bereite eine neuinstalation von
    XP vor vieleicht ?? kann ich zu mindest Windoof
    Spinnerei ausschliesen....

    Jetzt ist 2 Uhr geht immer noch hoffentlich bis
    ich fertig wird.

    Nachdem ich XP sauber neu instaliert habe werde ich sofort wie du vorgeschlagen hast
    mit MEMTEST, Everest, Speedfan alles testen.

    Ich habe Angst das bei eine neu Start gehts
    gar nichts mehr....

    Deshalb werde ich die restliche Programme und
    meine Daten nur nach erfolgreichen Test und
    Dauerhafte fehlerlose Betrieb drauf setzen.


    Ich habe so was in keine Forum gefunden das
    ein mal gets bis morgen früh und nachher 3 Mal
    10-40 Minuten...

    Danke für deine Hilfe
    Ich werde mich melden

    munichflo
     
  4. ALDIpod

    ALDIpod Byte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    36
    Hi, hast du einen neuen Grafikkartentreiber für deine Grafikkarte intalliert? Weil ich hatte genau das gleiche Problem bloß mit meiner 9800XXl , mit dem standarttreiber ging alles normal erst wie ich ein Update des Treibers gemacht hab,danach fing die schei ße (sry) dann an dass meine Grafikkarte abstürzte (schwarzer Bildschirm/Computer Neustart).
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen