bin hilflos!!!!!

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von katzenklo87, 4. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. katzenklo87

    katzenklo87 Byte

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    46
    hallo!

    mein pc hatte seit einigen tagen komische macken! wenn ich meine dateien nach datum anordnete stand da z.b dieses jahrtausend oder nahe zukunft!(KEIN SCHERZ!!!)
    ausserdem wenn ich mein pc neu gestartet habe blieb er bei dem blauen loading screen von xp hängen und ein piepen ertönte! ich dachte mir: mein pc bräuchte ein gutes format c:!!!
    soweit, so gut! dann dacht ich, ich geh ins bios mach boot von cd und hau xp rein.
    beim windows setup kommt die meldung: "die datei partmgr.sys ist beschädigt drücken sie eine beliebige bla bla" und er machte nich weiter!!!!
    das wars! könnt ihr mir helfen?!?! bin am verzweifeln!!!

    danke
     
  2. katzenklo87

    katzenklo87 Byte

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    46
    Ich hab den Fehler gefunden..
    Im Bios war die falsche Zeit eingestellt ,musste die neu eingeben dann gings :)
     
  3. Pasqual_f

    Pasqual_f Byte

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    16
    Ist ein Verdacht...

    - besorge dir eine bootfähige Linux-CD oder Diskette (kein Windows oder DOS-System).
    - boote damit und führe fdisk aus, lösche alle Partitionen, lege keine neue an
    - reboote mit leerer partitiontable
    - boote nochmal von der Linux-CD und lege eine Partition mit FAT32 als Dateisystem an
    - wenn die Partitiontable geschrieben ist, boote von WinXP-CD, partioniere nach belieben und installiere neu

    So, hast du das gemacht, dann kommt das schwierigste:
    Findes das Kleintier, das du dir irgendwann einmal eingefangen hast. Wenn du in deinem BIOS den Bootsector gegen überschreiben schützen kannst, dann schalte die Option ein.

    Das erste, das du nach xp installierst ist ein wirklich guter Virenscanner um deinen Bestand bezgl. selbstgebranter CD\'s einmal unter die Lupe zu nehmen. Es würde mich nicht überraschen, wenn er ansprechen würde....
     
  4. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    nunja könnte viel sein
    speicher hin
    grafikkarte
    festplatte
    oder gar die cpu

    habe dies alles schon erlebt.
    vieleicht mal alle kompunete auf einen anderen pc testen
     
  5. pcdisc-xxy

    pcdisc-xxy Kbyte

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    253
    Funktioniert denn dein CD-Rom einwandfrei ?

    Und dein XP-CD ? Ist die sauber geputzt und ohne kratzer ?

    Könnte evtl. auch ein Virus auf deinem PC gewesen sein oder ist noch ?
    Antivirusprogramm drauf gehabt ?

    Gruss
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen