1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bin ich bei der Grafikkarte verarscht worden?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Timbalero, 24. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Timbalero

    Timbalero Byte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2003
    Beiträge:
    58
    Hallo, habe für meinen Sohn (zum spielen/NFSU2) über Ebay eine Grafikkarte gekauft. Die genaue Artikelbezeichnung war:" Grafikkarte NVIDIA GeForce 4 MX4000-8X" Auf der Verpackung steht aber nur Palit "MX4000 AGP8X 64MB TV-OUT" und Nvidia Geforce MX 4000. Das scheint ja nicht Geforce 4 zu sein. Kann mir jemand den Unterschied zwischen Geforce 4 und Geforce 4000MX erklären und was davon besser ist? Habe auch mittlerweile gelesen dass die Karte zum Spielen nicht geeignet ist. Würdet ihr die Karte behalten oder zurückschicken ?(ist noch nicht ausgepackt) Hat vielleicht jemand für eine andere günstige Karte zum spielen? Vielen Dank
     
  2. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Wenn ich richtig informiert bin, ist die GF MX4000 die 8x-AGP-Variante der sonst nur 4x AGP unterstützenden GF4MX. Das bringt gegenüber dem alten 4x AGP vielleicht 0,5% Leistungssteigerung.

    Bis auf ein paar DirectX 8-Features darf sich so eine Karte noch von einer GF 2 Ultra abhängen lassen.

    Zum Spielen neuester Titel in toller Qualität sollte man eine GF6600GT (in AGP--Version) oder besser haben.

    MfG
     
  3. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Doch, das ist eine Geforce 4. Es gibt bei der Nvidia Geforce Reihe immer die Einsteigermodelle und die Leistungsträger. Bei der Geforce 4 sind die Leistungsträger die Titanium Reihe und als Einsteigermodell ist die MX Reihe gemeint. Die gab es auch schon bei der Geforce 2.
    Mit Einsteigerkarten ist gemeint, dass sie sich weniger für Professionelle Anwendungen eignen, wie zum Beispiel Spielen, sondern nur für den älltäglich Gebrauch, als Surfen, Officeanwendungen usw.
    Bei der Geforce 4 MX gibt es die Modelle 420, 440 und 460 und später noch hinzugekommen die MX4000. Dies ist zwar die beste Karte aus der MX Reihe, eignet sich aber eben immer noch nicht für Spiele. Also verarscht worden bist du nicht. Nur hättest du dich vielleicht etwas mehr informieren sollen.
    Für wieviel hast du die Karte ersteigert und wieviel gedenkst du auszugeben? Dann könnte man dir weiterhelfen.
     
  4. clioschranzer

    clioschranzer Byte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    103
    um aktuelle Titel einigermaßen spielen zu können, sollte es mindestens eine Geforce 4 ti sein.
    gibts am 50€ bei ebay
    alternativ kann man sich an der Konfiguartion unten orientieren, um
    aktuelle Titel spielbar zu machen :D :D :D :D :D :D :D :cool: :laola:
     
  5. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Ich hab den Haken an dem Modell gefunden: 8x AGP aber nur 64bit-Speicherinterface. Das ist natürlich gegenüber einer 128bit-Anbindung ganz schön langsam. Ich kann ja nochmal nach Benchmarks für 64 und 128bit suchen.

    MfG
     
  6. Timbalero

    Timbalero Byte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2003
    Beiträge:
    58
    OK, vielen Dank für eure Hilfe. Dass die Karte nix dolles ist weiss ich spätestens jetzt. Ein High-End-Teil kommt aber nicht in Frage, da mein Sohn mit 14 eben nicht das dicke Geld hat. Würde auch gar nicht zu seinem PC passen. Ich habe selbst eine Geforce 2 und bei mir läuft NFSU2 (zwar nicht mit optimaler Auflösung, aber es läuft und so anspruchsvoll sind wir nicht). Deswegen verstehe ich nicht, wieso es mit einer Geforce 4 nicht laufen soll. Ich will halt die Verpackung nicht aufreissen, da ich nicht weiss, wie es dann mit dem Rückgaberecht ist. (War Neuware/29 €). Was würdet ihr mir empfehlen? Vielen Dank
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.960
    Es ist eine Geforce 4MX, die ist in etwa mit der Geforce2(ohne MX) zu vergleichen. Wenn es bei Dir läuft, sollte es auch damit funzen. Verarscht worden bist Du jedenfalls nicht und der Preis ist auch OK. Mal abgesehen davon ist das öffnen der Verpackung kein Grund, die Karte nicht doch bei Nichtgefallen zurückgeben zu können (zumindest bei Kauf über Internet).
    Selbst auf einem 1200erDuron mit GF2mx kann man NFSU2 spielen, nur halt nicht mit vollen Details.

    Gruß, Magiceye
     
  8. Bischof

    Bischof Byte

    Registriert seit:
    17. April 2004
    Beiträge:
    119
    ebay Verkaufsbedingungen lesen. (Privat oder vom Shop?)

    Verpackung öffnen, Karte einbauen - ausprobieren - Risiko eingehen - ebay
    Ungeöffnet zurück an Absender - Alternative suchen - begrenztes Risiko.

    Deine Wahl
     
  9. Hoshy

    Hoshy Kbyte

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    131
    Gib' die Karte (ungeöffnet) wieder zurück und kauf Dir eine GeForce 4 TI-4200...Damit kannst Du für relativ kleines Geld (ebay, max. 50 EUR) nichts verkehrt machen.
     
  10. clioschranzer

    clioschranzer Byte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    103
    @hoshy

    mein Reden.
    Hol dir die Geforce 4 TI,
    und du hast ne annehmbare Leistung.
    NFSU2 läßt sich bei mir mit 1024*768 und fast allen Details flüssig spielen. Ich finde der Kauf einer solchen High End Karte ist Geldverschwendung. In nem halben Jahr sind wieder neue Chips draußen, und die jetztigen High End Karten kosten nur noch die Hälfte.

    Wir erinnern uns: Der Geforce 4 Ti chipsatz war auch mal das Top Model von Nvidia, und hat bei MSI ebenfalls 400€ gekostet.

    Heute lassen sich damit immernoch passable Leistungen erzielen, und man bekommt die Karte bei ebay für 50€ hinterhergeworfen.


    gruß

    Marcel
     
  11. Timbalero

    Timbalero Byte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2003
    Beiträge:
    58
    ok, ihr habt mich überzeugt, ich habe das Teil gestern zurückgeschickt und werde wohl die geforce 4 TI 4200 holen. Vielen Dank nochmals an euch alle. Grüße
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen