Bin-Image brennen

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Woody1, 8. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Woody1

    Woody1 Byte

    Registriert seit:
    7. Juli 2002
    Beiträge:
    31
    Hallo Leute!

    Vor kurzem habe ich mir ein tolles Programm vom Netz gezogen (Route 66 2004). Allerdings ist das gute Stück im Bin-Image (ohne cue). Wenn ich es nun mit IsoBuster "entpacke", hab? ich es im TAO-Format (also Duplicator). Mit Nero gelang mir das Brennen nicht (ihr wisst schon: Image brennen-Wizard schließen-Alle Formate auswählen-Modus2-und brennen) --> dann brenn? ich es wieder als Bin-Image. WinOnCD bleibt ohnehin beim Bin- und TAO-Image, WinISO kennt die Formate nicht, und auch CDR-Win hat kläglich versagt (:-(( Bin ich zu blöd oder ist das Image fehlerhaft??

    Könnt? Ihr mir helfen? - vielen Dank im Voraus!


    schöne Grüße


    Euer Woody
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Leg es mit Daemon Tools ein - du musst alle Dateien wählen - dann eine 1:1 Kopie davon machen
    :laola:
     
  3. gainmarv

    gainmarv Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    1.280
    theoretisch gehört zu jeder .bin datei eine .cue datei .... und die muss irgendwo sein... mehr sag ich jez auch nich.... :D
     
  4. Woody1

    Woody1 Byte

    Registriert seit:
    7. Juli 2002
    Beiträge:
    31
    .....nomen est omen.......

    danke für den wertvollen Tipp (:-))
     
  5. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Kauf dir das Programm dann wird der Hersteller die CD für dich brennen


    :D

    Hier bekommst du keine Anleitung zum Brennen von Raubkopien.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen