*.bin und *.cue dateien umwandeln.

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von fra96, 7. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fra96

    fra96 ROM

    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Beiträge:
    4
    Hi,
    kennt jemand die Methode wie ich *.bin und *.cue Dateien von edonkey umwandle.
    Bin dankbar für jede Hilfe.

    Gruß
    fra96
     
  2. gordon55

    gordon55 ROM

    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Beiträge:
    4
    die Daemon Tools unterstützen auch c2d und nrg, aber nur wenn man die entsprechenden Programme auch installiert hat ;)
    [Diese Nachricht wurde von gordon55 am 19.05.2002 | 05:36 geändert.]
     
  3. fra96

    fra96 ROM

    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Beiträge:
    4
    Vielen vielen Dank für die Infos!! Das werde ich heute abend ma testen.

    Danke!!
     
  4. Thomas Schumann

    Thomas Schumann Kbyte

    Registriert seit:
    20. Juli 2000
    Beiträge:
    145
    Es gibt aber auch noch eine andere Lösung, wenn Du die CUE-Datei nicht hast und nur im Besitz einer CD-Image-Datei welcher Art auch immer bist:

    Unter http://www.daemon-tools.org/downloads.htm kannst Du Dir die DAEMON-Tools 3.02 (Freeware) runterladen. Diese legen auf Deinem Rechner bis zu 4 virtuelle CD-Laufwerke an. Wenn Du das Programm installiert hast, kannst Du dann in eines der virtuellen Laufwerke die BIN-Datei "einlegen" (mounten). Das Laufwerk gibt dann genau das wieder, was auf der CD (also dem CD-Abbild) ist. Und mit jedem Brennprogramm kannst Du dann die CD von diesem virtuellen Laufwerk ganz normal kopieren. Unterstützt werden viele Formate, allerdings nicht die von WinOnCD (c2d) und Nero-Abbilder (nrg). Aber alle anderen gängingen (bin, iso, cue, ccd ...) funktionieren.
     
  5. Thomas Schumann

    Thomas Schumann Kbyte

    Registriert seit:
    20. Juli 2000
    Beiträge:
    145
    Ja, bei Nero schon. Dort musst Du über "Datei" -> "CD-Image brennen" die CUE-Datei, die Du mit der BIN-Datei ja auch bekommen hast, auswählen. Danach kannst Du die CD ganz normal brennen, vorausgesetzt dass BIN- und CUE-Datei im gleichen Ordner liegen.
     
  6. fra96

    fra96 ROM

    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Beiträge:
    4
    Hi Thomas,
    heisst das also das ich beim brennen sowohl die .bin als auch die .cue Datei benötige???

    fra96
     
  7. fra96

    fra96 ROM

    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Beiträge:
    4
    Hi Rene,
    Es ist so das ich diese als VCD Brennen möchte und ich mir nicht sicher bin, ob z.B. Nero dies einfach so macht.

    fra96
     
  8. Thomas Schumann

    Thomas Schumann Kbyte

    Registriert seit:
    20. Juli 2000
    Beiträge:
    145
    In was möchtest Du die denn umgewandelt haben?

    Brenne doch einfach die BIN-Datei auf eine CD und schon hast Du das in der BIN-Datei gespeicherte CD-Abbild. Die CUE-Datei brauchst Du beispielsweise bei Nero, wenn Du ein CD-Abbild brennen möchtest, das nicht mit Nero erstellt wurde. Diese CUE-Datei enthält nämlich Informationen, wie das Brennprogramm mit der BIN-Datei umgehen muss, um es richtig auf CD zu brennen.

    Schönen Gruß!
     
  9. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Warum umwandeln? auf CD brennen.
     
  10. tobie1967

    tobie1967 ROM

    Registriert seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    3
    HI leute ich bin neu hier darum Hallo an alle.Die habe mir eine bin-Datei mit einer cue-Datei runtergelanden ,die für meine NAV-cd und ich bekomme es nicht hin das meine NAV diese cd nicht erkennt.Wie kann ich das machen das meine nav sie liest :aua:
     
  11. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    NAV? Wasn das?

    Da du die original CD doch offenbar selbst hast, warum machst du net einfach von der ne Kopie anstatt dir ein Image runterzuladen?
     
  12. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Kaufe sie Dir einfach legal.
     
  13. No Aloha

    No Aloha Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    724
    Das würde mich auch interessieren, NAV kenne ich nur als Abkürzung für Norton Anti Virus, aber das macht irgendwie keinen Sinn.
     
  14. tobie1967

    tobie1967 ROM

    Registriert seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    3
    sorry:Navigation cd :bet:
     
  15. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Ok, aber die Frage bleibt: Warum machst du nicht einfach ne Kopie vom Original?
     
  16. tobie1967

    tobie1967 ROM

    Registriert seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    3
    gut es ist eine alte cd von 2001 und habe jetzt mir eine neue neu cd runter gelanden von 2005.Aber ich bekomme es nicht hin :confused:
     
  17. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Also doch illegal... :rolleyes:

    Das wars dann von mir. Solang du nicht beweisen kannst dass es der Hersteller der Software den Besitzern der 2001er Version erlaubt eine Kopie der 2005er zu benutzen wirst du hier keine Hilfe erhalten.
     
  18. Puma-playboy

    Puma-playboy ROM

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Beiträge:
    1
    Ich will große bin und cue dateien mit NEro brennen, aber die normalen CDs sind zu klein dafür! Kann ich diese Datein auch auf einen DVD +R brennen? Wen ja ! WIe?
     
  19. Copiegeil

    Copiegeil Byte

    Registriert seit:
    26. Mai 2003
    Beiträge:
    75
    Nein, das wird so nicht gehen, da die "cue-Datei" die Steuerdatei für die Brennsoftware ist.
    In der "cue-Datei" sind alle wichtigen Parameter vom Original gespeichert (CD oder DVD, TAO oder DAO, usw).
    Du kannst das Image über die Dämon-Tools (erwähnt, da kostenlos, es gibt noch andere) einem virtuellen CD-ROM zuweisen (mounten) und den Inhalt rauskopieren. Das gilt aber nur für die Daten (Audiospuren, Video, etc.) Ein evtl. vorhandener Kopierschutz geht bei der Methode verloren.
    Es gibt 90 Min. Rohlinge, aber die werden nicht von jedem Brenner unterstützt, das wäre auch noch eine Möglichkeit.
    Manchmal darf man sich von der Dateigröße der "Bin-Datei" aber nicht täuschen lassen, vielleicht geht sie ja doch auf einen normalen Rohling.

    Copiegeil
     
  20. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Umwandeln kannst du bin/cue mit einem Tool wie UltraIso in andere Imageformate; z.B. in das ISO-Format.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen