1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

BIOS Bug?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Agamemmnon, 22. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Agamemmnon

    Agamemmnon ROM

    Registriert seit:
    22. Februar 2004
    Beiträge:
    7
    Hallo Leute
    habe ein großes Problem!!!
    Zuerst ein paar Informationen zu meinem System.Ich habe mir vor ein
    paar wochen ein neuen Rechner zusammengestellt.
    Thermaltake Server Gehäuse Xaser 3 ALU Edition,
    Netzteil Be Quiet 450 Watt,
    K8V Deluxe Asus Board mit Chipsatz VIA VT8383 Apollo K8T800 (AMI
    BIOS)
    CPU Typ AMD Athlon 64, 2000 MHz (10 x 200) 3200+ ClawHammer S754,
    Grafikkarte AGP 256 MB,ASUS A9800XT,ATI Radeon 9800XT DVI ViVo,
    2x Samsung SP1614N UDMA 133,160 GB (Promise 2+0 Stripe/RAID0 SCSI
    Disk Device),
    Speicher CORSAIR PC-466 MHz (PC-3700) 184-pin Dimm, Double Data Rate
    (DDR) Architektur,
    Sound Blaster® AudigyT 2 ZS Platinum Pro,
    Lite-On DVD Brenner (811S),Teac DVD Laufwerk,
    Windows XP Professional mit SP 1.
    So,hab glaub das wesentliche.
    Nun zu meinem ersten Problem,Ab und zu wenn ich runterfahre bekomme
    ich die Meldung Power extesion Cable is not connect oder so
    ähnlich.Die Karte hat ja ein extra IDE Stromsteckplatz,der ja auch
    belegt ist.
    Zum zweiten Problem,ich habe das neuste BIOS Update drauf(1005),aber
    wenn ich die Einstellung Aperture Size von 64 auf 128 MB hochstellen
    tu,fährt der Rechner ohne den Grafikkarten treiber hoch.Habe den
    Catalyst 4.2 drauf.
    Wenn ich dann mal wieder runterfahren muß,kommt das Problem
    eins,Power Extension Cable is not Connect,wenn ich resete sind dann
    die Bios einstellungen auf defoult und er fährt wieder normal hoch.
    Kann dann auch wieder ganz normal runterfahren,sowie ich aber wieder
    was verändern tu im Bios fängt das von vorne wieder los.Die
    Einstellungen für den Speicher sind alle auf AUTO.
    Woran kann das liegen?????????????????????????????????
    Bedanke mich schon mal im voraus,bin für jede Hilfe dankbar,
    Gruß Vangelis!
    :confused:
     
  2. Agamemmnon

    Agamemmnon ROM

    Registriert seit:
    22. Februar 2004
    Beiträge:
    7
    Hallo Deo,
    habe das Update ohne Diskette gemacht,mit dem Programm (ASUS Update).
    Fortschrittanzeige kann mich nicht errinern,aber bestätigung war OK.Das mit der Grafikkarte habe ich jetzt hinbekommen,Habe alles nochmal gesteckt,und einen Strang genommen an dem nichts anderes außer die Gr.karte hängt.
    Mein nächstes Prob. ist jetzt mein Speicher grins,aber das gehört ja nicht hierher,danke dir!!!
    :bet:
     
  3. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.647
    Verlief das BIOS-Update ohne Probleme?
    D.h. das Update muss vollständig geschrieben worden sein (Fortschrittsanzeige beim Schreiben?) und
    Erfolgsmeldung am Ende.
    War da alles ok.
    Ansonsten das BIOS-Update noch mal machen. Vorher die Diskette vollständig formatieren, um Sektorenfehler auszuschließen.
     
  4. Agamemmnon

    Agamemmnon ROM

    Registriert seit:
    22. Februar 2004
    Beiträge:
    7
    Hallo,ja einmal habe ich es versucht ein anderes Kabel anzuschließen,aber ohne Erfolg.
    Den anderen Thread hab ich gelöscht:)
     
  5. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.647
    Hast du mal ein anderes Stromkabel versucht?
    Am besten eins, an dem sonst keine anderes Gerät mit dranhängt.

    Und lösche bitte deinen Thread im Speicherbereich. Doppelpostings sind nicht erwünscht!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen