1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bios dekekt? PC bringt kein Bild auf dem Bildschirm.

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von exxtasy, 28. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. exxtasy

    exxtasy Byte

    Registriert seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    54
    hallo experten,

    woran kann es liegen das der rechner nicht mehr richtig hochfährt?
    man kann in anschalten und cpu lüfter und grafikkarte springen an.
    aber auf dem bildschirm gibt es kein signal!!!

    es ist nicht mein rechner sondern der von einem kumpel!!
    sein system:

    amd athlon 2200+
    k7s5a lan pro
    powercolor radeon 9600pro mit 2,86ns speicher
    win98se
    128 sd-ram 133er

    er sagt er hat im bios die taktraten des cpus und des rams auf 133 bzw. 166mhz
    gestellt und dann lief es kurz normal und irgendwann ist er abgestürzt und lässt sich nun nicht mehr hochfahren, auf bildschirm kein signal!!! also kommt man auch nicht ins bios!!
    die laufwerke (dvd + cd-brenner) blinken dauerend so wie es immer bei starten passiert, aber halt andauernd!!

    liegt es an der erhöhung der taktraten??vielleicht des rams der is ja nur auf 133mhz ausgelegt??? weil der wert des cpus sind ja normal!!
    ist das bios jetzt kaputt und startet er deshalb nicht mehr richtig??

    P.S.: den ram hab ich schon mal gewechselt und es hat sich nichts geändert.


    ich hab mir gedacht ich nehme die bios batterie mal kurz raus und setze so das bios auf urzustand, wäre dies eine möglichkeit um das problem zubeheben???
    bitte helft mir.......

    help!!!! danke schon im voraus

    gruss
    exx
     
  2. olithebrain

    olithebrain Byte

    Registriert seit:
    21. August 2002
    Beiträge:
    88
    Ich hatte dasselbe Problem und bei mir sasen die Rambausteine nach einem Transport einfach nixcht mehr richtig fest drinnen.
     
  3. exxtasy

    exxtasy Byte

    Registriert seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    54
    o.k. hat geklappt *juuhuu*. vielennnnnnnn dankkkkkkkk an euch!!!!!

    die batterie frage war überflüssig, weil ich den jumper umgestellt hab :-))

    mfg
    exx
     
  4. exxtasy

    exxtasy Byte

    Registriert seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    54
    wie bekommt man die bios batterie raus???
     
  5. MCDONALD

    MCDONALD Kbyte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2000
    Beiträge:
    157
    Hi,

    genau must COMS Reset machen also Batterie raus und das Netzteil von Netz nehmen. Dazu noch den Jumper umsetzen. Ich glaube JP4. Dann so cira 5-10 min warten. Dann sollte es eigendlich gehen. Anonsten würde ich sagen da entwieder CPU oder RAM defekt sind.

    CU Michael

    PS: Mist da war jemand schneller also ich :D
     
  6. pausenclown

    pausenclown Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    564
    Ja das Bios Resetten sollte als erstes getestet werde. Entweder per Jumper oder Batterie raus. Manchmal reicht es auch die AGP Karte einmal rauszuziehen und wieder einzusetzen um Einstellungen rÃ?ckgÃ?ngig zu machen.

    Kann nat�rlich auch sein das er irgendwas zerstört hat mit seinem Unkugen �bertaktungsversuch. Gibt der Rechner irgendwelche piepstöne beim Start von sich?

    das K7S5A unterstÃ?tzt meines Wissens auch keinen FSB von 166
     
  7. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hast du eigentlich mein post nicht gelesen, dort steht genau wie du vorzugehen hast!!!!

    mfg ossilotta
     
  8. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Hallo exxtasy

    auf dem board befindet sich ein jumper für ( clear cmos )

    diesen solltest du einmal umsetzen für ca. 30 sekunden.

    nehme aber bitte vorher das motherboard komplett vom strom,
    netzstecker ziehen und den großen ATX stecker vom board abnehmen.

    danach müsste der pc wieder normal starten. dann gehst du als erstes ins bios und machst deine üblichen einstellungen für speicher und cpu.

    eine anlaufstelle für dich ist ausserdem noch die FAQ zum board

    http://www.k7s5a.de.cx

    ist aber viel lesestoff und sollte eigentlich immer genutzt werden, wenn man im besitz des k7s5a ist.

    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen