1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Bios- Einstellungen nötig ?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Cypherdeus, 31. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Cypherdeus

    Cypherdeus Kbyte

    Hallo Spezies
    Ich hab nen etwas älteren Rechner der beim abmelden ( Win Xp Pro) nur über die Reset-Taste ausschaltbar ist.
    Was und wo muß ich umstellen damit mir diese Reset-Taste nicht mehr im Weg ist?
    Board: QDI Advance 10B/F/E/T
    BIOS: Award Modular v 6.0 PG

    Dank schon mal für alle Antworten
     
  2. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Hi !

    das mit der Reset-Taste kapier ich zwar gar nicht, denke aber, dass Du in der Systemsteuerung unter Energieoptionen APM nicht aktiviert hast ?

    hth, ;)
     
  3. Cypherdeus

    Cypherdeus Kbyte

    Ich schalte aus, der Rechner fährt aber nur halb herunter. Danach kommt die Meldung das ich den Rechner ausschalten konnte.
    Ich drücke also die Reset-Taste für 3 Sek und er ist abgeschaltet
    APM ist nicht vorhanden
     
  4. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    dann doch erstmal BIOS - schau mal, ob im Power Management Setup "ACPI function" auf "enabled" steht
     
  5. Cypherdeus

    Cypherdeus Kbyte

    Yo, das war es ! Noch ne Frage.
    Ändert sich sonst nicht wenn ich das jetzt umgestellt habe?
    Im Normalfall benutzt man ja die Reset-Taste als Notausgang wenn der Rechner einen hänger hat.

    Gruß Cypher
     
  6. mr.aldei

    mr.aldei Halbes Megabyte

    Hört sich so an als ob die Stecker von Power und Reset auf dem Board vertauscht sind, drück doch mal den Powerknopf wenn Du den Rechner neu starten mußt oder willst. Wenn er dann rebootet weißt Du Bescheid.

    Gruß
    mr.aldei
     
  7. Cypherdeus

    Cypherdeus Kbyte

    Nee, ist alles so wie es sein soll.
    Notausgang funktioniert. Das mit den weiteren Einstellungen war nur eine Info auf die schnelle. Ich hatte keine Zeit mehr um das zu testen.
    Nun hab ich (wie solls anders sein) auf einer Seite noch was anderes gefunden.

    ACPI Aware OS
    Über diese Option teilen Sie dem BIOS mit, dass Sie ein Betriebssystem verwenden, das den ACPI- (Advanced Configuration and Power Interface) Standard unterstützt. Unter Windows 98 sollte unter Vorbehalt diese Option Enabled sein. Ist diese Funktion eingeschaltet, so kann sich das negativ auf einen Brennvorgang auswirken, insbesondere deshalb, weil die Funktion unter Windows immer noch Probleme bereitet.

    Was meint Ihr, geht das auch? Bei meinem neueren Rechner fehlt auch die APM, fährt aber richtig runter.
    Cypher
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen