1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bios erkennt automatisch welcher ram?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Benche, 10. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Benche

    Benche Byte

    Registriert seit:
    2. Oktober 2002
    Beiträge:
    70
    Hab DDR400 ram gekauft aber als ich gestartet habe , stand im bios DDR333 , hab dann manuell umgestellt auf 400 und pc läuft. Was wäre der unterschied wenn ich bios 333 gelassen hätte?
     
  2. CaReLLo

    CaReLLo Byte

    Registriert seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    11
    ich denke das das ram etwas langsamer gewesen wäre...
    bin ma aber nicht sicher
     
  3. sarcon

    sarcon Kbyte

    Registriert seit:
    10. Mai 2005
    Beiträge:
    315
    ...Du hattest wahrscheinlich die erste RAM-Karte mit 333 Mhz Frequenz gehabt. Als du die zweite eingebaut hattest (400Mhz), wird die Karte sich an die niedriegere Frequenz anpassen ...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen