1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

bios erkennt IDE-Geräte nicht

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von evelinchen, 28. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. evelinchen

    evelinchen ROM

    Registriert seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    1
    Hallo zusammen,

    hab heut morgen nen halben neuen rechner bekommen (gehäuse, board, cpu) und die anderen sachen (ram, grafikkarte, festplatten und laufwerke) aus dem alten rechner raus und in den neuen rein, wobei die festplatten am IDE-0, die Laufwerke am IDE-1 hängen (so wie zuvor auch) - und alle haben Strom.

    Soweit - sogut... Beim booten findet er graka und ram und stoppt dann.... im bios zeigt sich dann dass er keine ide-geräte findet, weshalb ich davon ausgehe, dass was falsch angeschlossen ist... nur was?

    (dachte eigentlich nicht, dass man da was falsch machen kann^^)

    Danke schonmal für hilfe,
    evelinchen :)
     
  2. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen