1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bios erkennt meine Festplatte nicht

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von hotzenplotz10, 1. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo zusammen!! Und, gutes neues Jahr!!
    Mein bios erkennt die 40 GB Festplatte von Maxtor nicht mehr. Sie ist eh die zweite (slave) Festplatte. Schliesse ich die Maxtor als slave zur ibm an erkennt das bios keine! Lasse ich sie alleine laufen, natrülich auch nicht.
    Anspringen tut sie, das merkt man, aber danach ist schluss.
    Habs auch schon in einem anderen Rechner probiert, ebenfalls kein Erkennen möglich!
    Wenn ich bei ebay vorbeischaue und sehe was Leute auf defekte Festplatten bieten, müsste es doch eigentlich eine simple Erklährung dafür geben??

    Danke im Voraus
    Wolfgang
     
  2. @Relax
    Danke super Tipp, hab mir das kleine Diagnoseprogramm sofort heruntergeladen und - Du hast recht!!
    Das Teil springt auf nichts mehr an. Irgendwann ist halt etwas defektes einfach nur defekt!!
    Grüsse, und schönes Wochenende
    Wolfgang
     
  3. @schipperke
    Einleuchtend, aber für solche Aktionen bin ich wohl (zum Glück) zu naiv!!
    Ich habe mir jetzt diese Festplatten-Test-Tool heruntergeladen!
    Festplatte wird nicht erkannt, ich glaub das wars dann halt
    Danke nochmal

    Wolfgang
     
  4. Relax

    Relax Halbes Megabyte

    geh mal zu maxtor und lad das tool powermax runter:
    http://www.maxtor.com/de/support/downloads/powermax.htm

    tippe auf defekte Platte... :(
     
  5. inc.

    inc. Kbyte

    kennst du kein dragon ball z?wenn du sowas nicht guckst dann weisst du ja auch net was das bedeutet
     
  6. schipperke

    schipperke Megabyte

    Hi,
    wenn die Platte schon mal gelaufen ist, brauchst kein BIOS-Update.
    Was sollte das dann für nen Sinn machen?
    Grüße
    Gerd
     
  7. schipperke

    schipperke Megabyte

    >Wenn ich bei ebay vorbeischaue und sehe was Leute auf defekte >Festplatten bieten, müsste es doch eigentlich eine simple >Erklährung dafür geben??

    Die Erklärung lautet, daß manche DAUs nicht defekte Platten als defekte anbieten, weil sie die Ursache (z.B. loses Kabel) nicht gefunden haben. Und wenn man wirklich ne richtig defekte ersteigert, kann man sie ja mit ner ähnlichen dummdämlichen Beschreibung ("Hilfe, ich bin Laie und plötzlich wollte sie nicht mehr blablabla") wieder bei eBay einstellen. Risiko gering, einen finanziellen Verlust zu erleiden, einige dieser Festplatten (wie auch der "defekten" Athlons) wurden sicherlich schon mehr wie 10x angeboten...
    Wer bei diesem Ringelreihen mitmachen will ist von eBay herzlich eingeladen, die verdienen sicher dran ;-)

    Grüße
    Gerd
     
  8. ach ja, was bedeutet SSJ
     
  9. Erst mal danke für die Antworten!!
    Ein bios update könnte schon die Lösung sein, hab nur Schiss davor
    @chrissg321, Festplatte hängt am Master

    Wolfgang
     
  10. inc.

    inc. Kbyte

    ich hab meine 80 gb wd als master und meine 20 gb wd als slave konviguriert,bei mir läufts ohen probleme,ohne das bios update würde der die 80 gb garnet erst erkennen.
     
  11. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    @hotzenplotz

    Hängt die HDD auch am Master? Wenn die Festplatte am Slave hängt, dann wird sie nicht erkannt.
     
  12. inc.

    inc. Kbyte

    versuchs erstma mit nem bios update der platine,vielleicht gibts irgendeinen konflikt zw. den platten.
     
  13. Denniss

    Denniss Megabyte

    Meist ist nicht die komplette Platte hin sondern entweder die Mechanik oder die Elektronik also wenn man zwei gleiche Platten über Ebay bekommt kann eventuell eine davon wieder zum Laufen gebracht werden
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen