1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bios erkennt RAM nicht-Korrektur ????

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Juve1106, 5. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Juve1106

    Juve1106 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juni 2001
    Beiträge:
    526
    Hallo Leutz,
    habe mir noch zusätzlich 512er RAM gekauft und eingebaut.
    Leider wird dieser nicht vom BIOS erkannt.
    Award Bios 4.51 PG - frisch geflasht. Vers.1.006 (awfl757)
    Bei MSI steht zu meinem Board MS6156 (i440BX) keine Angabe zur Menge des Ram.
    Habe 1x256 und 1x512 - wobei der 512er nur als 128er erkannt wird. Hatte vorher 128er mit 256er eingebaut.
    Habe W2k als BS.

    Gibt es eine Möglichkeit zur korrekten Erkennung, oder werde ich mich damit abfinden müssen.
    Frage zusätzlich: W2k soll angeblich die korekte Größe erkennen?

    Vielen Dank im Voraus
    Juve
     
  2. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Da der Chipsatz max. 128Mbit Bausteine adressieren kann und man mit diesen Bausteinen max. 256MB Module fertigt, kannst Du dir ja ausrechnen wieviel RAM dein Board unterstützt.
     
  3. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, 512er werden nicht von allen Boards/Chipsätzen unterstützt (Hängt mit der Adressierung des Speicher`s bzw. auch mit der Art /Anzahl der Chips auf dem Speicher zusammen.) Du kannst also höchstwahrscheinlich nicht viel mit diesem SDRAM anfangen. Wenn Dein BIOS den Speicher nicht korrekt erkennt, glaub ich nicht, das das BS es kann - wie auch, da der Speicher ja nicht voll adressiert werden kann. Mal nebenbei - wozu brauchst Du soviel RAM ?
    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen