BIOS.EXE zerstoert CMOS ???

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von jgueck, 24. September 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jgueck

    jgueck ROM

    Registriert seit:
    24. September 2000
    Beiträge:
    1
    Nachdem ich auf einem alten FIC PT2006 mit AWARD 4.51 Bios im DOS-Fenster das genannte Programm ausführte um ein testweise eingegebenes BIOS-Passwort zu entschlüsseln - siehe letzte PC-Welt Ausgabe - lässt sich der Rechner nicht mehr booten.



    Die Fehlermeldung: CMOS checksum error - defaults loaded.

    Das deutet eigentlich auf eine (fast) endladene Batterie. Aber auch nach mehrfachen Auswechseln der Batterien bleibt die Fehlermeldung. Keine BIOS-Einstellung ist speicherbar.


    Weiss jemand Rat ?



     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen