1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bios futsch? was nun?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von stacki, 1. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. stacki

    stacki ROM

    Registriert seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    5
    Hi,
    ich habe das Problem das wenn ich meinen PC anschalte das da die Laufwerke blinken und die Lüfter laufen aber auf dem Bildschirm gibt\'s kein Bild und das Bios (also der Lautsprecher besser gesagt) piept auch nicht. Am Monitor liegts nicht den habich schon überprüft. Ich habe ihn Testweise auchmal ohne Grafikkarte starten lassen. Nichtmal da hat er einen Ton von sich gegeben. Ich vermute es liegt daran das das Bios futsch is. Was meint ihr und was sollö ich machen. Kann man sich einfach ein neues Kaufen???

    ciao Nils
     
  2. stacki

    stacki ROM

    Registriert seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    5
    Hi,
    ne hast schon recht. den muss man nicht nur rausnehmen sondern umstecken. hab ich n bissl blöd formuliert. wie gesagt hab den halt schon ne halbe stunde auf löschen gesteckt.

    ciao Nils
     
  3. buott

    buott Kbyte

    Registriert seit:
    11. April 2001
    Beiträge:
    259
    Hi,
    sorry, aber Deine Ausführungen sind nicht ganz einleuchtend.
    Also: Meines Wissens (Bitte gerne um Vermehrung)ist das so:
    Um das bios zu resetten:
    Jumper umsetzen; nicht nur rausnehmen
    Batterie rausnehmen, 10 min warten, ggf. die Pole am MoBo kurzschliessen.
    Aber mit:
    "Hab den Jumper für die Batterie schon ne halbe Stunde rausgenommen."
    kann ich im Moment nix anfangen.
    Oder ist das bei div. neueren MoBos so; lass mich da gern belehren.
    Gruss
    Buott
     
  4. stacki

    stacki ROM

    Registriert seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    5
    Hi,
    ja leider. Hab den Jumper für die Batterie schon ne halbe Stunde rausgenommen. aber nichts. ich hatte vor dem nichtfunktionieren auch mit übertakten rumprobiert. Glaubt ihr da is was futsch gegangen an der Grafikkarte oder so??? Aber dann müsste doch das Bios ne Fehlermeldung ausgeben, oder?

    ciao Nils
     
  5. Deereaper

    Deereaper Kbyte

    Registriert seit:
    26. September 2002
    Beiträge:
    133
    Muss meinem Vorredner Recht geben, ich glaub auch, dass du die Batterie rausnehmen solltest, damit die Einstellungen wieder zurückgesetzt werden! Wenn das nichts hilft dann ist wahrscheinlich doch was beim Biosupdate schief gegangen!

    Ciao Andreas
     
  6. buott

    buott Kbyte

    Registriert seit:
    11. April 2001
    Beiträge:
    259
    Hi,
    schon mal ganz banal mit \'nem Bios Reset probiert ???
    (Jumper, Batterie raus, kurzschliessen)
    Siehe MoBo-Manual
    Buott
     
  7. stacki

    stacki ROM

    Registriert seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    5
    Also,
    ja ich hab ein Bios update versucht aber danach ging der eigentlich. dann hab ich ausgeschalten und als ich ihn wieder angeschalten hab trat dann das Problem auf. Bei dem Update stand auch was von Error. Meine spezifikation:

    P4 2,0 GHz
    WinFast Gefroce 4 MX 440
    MSI 845 Ultra-AR (MS-6398)
    WinXP Prof und SuSE Linux 8.1 Prof.

    ciao Nils
     
  8. Deereaper

    Deereaper Kbyte

    Registriert seit:
    26. September 2002
    Beiträge:
    133
    Hi Nils,
    du musst schon sagen, was du für ein System hast und dann wäre noch wichtig, ob er vorher ging oder ob du vorher ein Biosupdate gemacht hast. Wenn du kein Biosupdate gemacht hast dann wird dein Bios auch nicht kaputt sein. Für mich hört es sich so an, als haste was im Bios umgestellt und dann nachdem neustart kam kein Bild mehr. Wenn dies der Fall wäre dann musst du einen CMOS Reset machen, aber jetzt schildere dein Problem erstmal genauer:
    -Deine Netzteildaten (__A bei 3,3V und __A bei 5V, steht auf dem
    Aufkleber des Netzteils)
    -Dann dein System (Prozessor, Mainboard, RAM, Grafikkarte, evtl.
    noch andere aber die reichen immoment)
    -Ob der Computer vorher ging und wenn ja was hast du vorher
    noch gemacht

    Gruß Andreas

    PS: Deine Möhre bekommen wir schon zum Laufen :D
    [Diese Nachricht wurde von Deereaper am 01.02.2003 | 16:22 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von Deereaper am 01.02.2003 | 16:22 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen