1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

BIOS futsch!?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von drexler, 28. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. drexler

    drexler Kbyte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    476
    hilfe!

    ich hab den pc eines freundes neu mit win98 bespielt. dann hab ich ihn heruntergehfahren und danach wieder hochgefahren. plötzlich war da diese fehlermeldung:
    "Ready for BIOS update. Place the BIOS update diskette in the drive , and press any key when ready to proceed"

    man kann nichts mehr machen!
    ich nehm an, dass ich dafür eine bios-update disk brauche nur wo krieg ich die? und außerdem weiß ih nicht, was im laptop für ein mainboard drinnen ist. ich weiß nur, das es ein sehr alter TOSHIBA S320CDS ist.

    hilfe, hilfe!

    drexler

    übrigens: im bios hab ich nix angerührt!
     
  2. drexler

    drexler Kbyte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    476
    danke. die seite sieht hilfreich aus. nur das problem ist: ich weiß von dem notebook nix. unten steht drauf "Toshiba --- S320CDS/ 4.0GB ---MOdel No. PA1271EYV-NP95"
    ich kann den laptop einfach niergendwo finden!

    bitte helft mir suchen!

    drexler
    [Diese Nachricht wurde von drexler am 28.11.2002 | 22:20 geändert.]
     
  3. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Sorry, wegen der Begrüßung, aber ich hab ne direktere Adresse. :-D
     
  4. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Du musst dann nur noch die Daten von dem Computer angeben. Unter Produktkategorie ist der Rechner komischerweise unter Archiv. Die Datei entpackst du dann auf eine frisch formatierte Diskette, ohne Schreibschutzfehler . Du musst dann auf Win98 nur noch im MS-DOS Modus neustarten. Wenn das nicht geht, erstell eine Bootdiskette und starte von der.
     
  5. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Nix da, guckst du hier: http://computer.toshiba.de/cgi-bin/ToshibaCSG/download_bios.jsp?z=11&jz=84291
     
  6. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Ok, ich wollte ihn eigentlich auf den Support von Toshiba lenken. Es macht auch nicht viel Sinn, wenn du mir den Link schickst :-(.

    Steffen
     
  7. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, was willst du mir damit sagen ? Übrigens es nicht unbedingt überflüssig zu grüßen.

    MfG Steffen
     
  8. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, versuch es mal bei Toshiba http://www.toshiba.de/computer/service/sns/bv/service/anfrage.htm

    Vielleicht können die dir helfen.
    Ansonsten würde ich eine CMOS-Reset versuchen.

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen