1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bios geschrottet, was nun?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Scepsis, 21. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Scepsis

    Scepsis ROM

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5
    Hi Leuds, ich hab mal ne Frage:
    Ich hab mich an einem Bios Update vergriffen, aber irgendwas is schiefgelaufen, ER TUT GARNIX MEHR.
    Glaub das ding is tot
    Es handelt sich um ein altes 450Mhz Dualprozessor Board von Gigabyte und um das isses mir echt zu schad.
    Wisst ihr ne Möglichkeit das wieder zu biegen?
    Diskette versucht er nichmal mehr von zu lesen.

    Danke schon mal im Vorraus
    MfG Sc@p
     
  2. Scepsis

    Scepsis ROM

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5
    ist ned so wild, wird eh nur ein Gameserver.
    ich schau mal bei euch im Board vorbei.
     
  3. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Kein Problem... mußt Dich aber eben noch gedulden... , brauch dann auch noch ein neues Modem.... aber dann...

    hoffe es eilt nicht zu sehr... , ich weiß , wie ärgerlich sowas ist...

    Der Link steht zwar irgendwo auch hier im Forum aber ich hab den Thread leider nicht mehr gefunden...

    mfg ghostrider

    PS: wenn es eilig ist, dann wüßte ich noch eine Möglichkeit....
    allerdings müßte ich denjenigen fragen, ob er es machen
    würde...

    Schau mal auch bei uns im Board vorbei.... dann kannst Du direkt mit ihm Kontakt aufnehmen:

    http://www.sven-hanl.de/apboard
     
  4. Scepsis

    Scepsis ROM

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5
    ui danke das wär nett :) hab auch schon an gigabyte geschrieben, aber die melden sich ned :(
     
  5. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi,

    wenn Du dich noch bis zum WE gedulden kannst... (dann bekomm ich meinen geschrotteten Bios-chip zurück... ;) ;) ;) ) ... kann ich Dir eine URL mailen, wo du den chip kostenlos neu flashen lassen kannst.

    z.zt. bin ich im chatcafe und komm an den Link nicht ran...

    mfg ghostrider
     
  6. vlinke

    vlinke Byte

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    43
    Bios Chip ausbauen, an den hersteller schicken zum neu Flashen, 10-15 ? dafür löhnen, den frisch gefläschten Chip wieder einbauen und schon Läuft alles wieder.

    Dauer bis du den Chip wieder hast, ca. 8-20 Tage.

    MfG
    Daniel
    http://oc-mag.de
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen