1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bios im K7S5A

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von rauiaschl-bernh, 13. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rauiaschl-bernh

    rauiaschl-bernh Byte

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    17
    Hi Leute!!

    habe ein problem und zwar!:

    meine bios batterie war leer und somit habe ich ne neue gekauft!

    nun habe ich sie gewechselt aber anscheinend hat das mainboard zu lange keinen strom bekommen!

    Jetzt merkt er sich keine Uhrzeit mehr und resetet auch immer die einstellungen im bios.

    soll ich mir jetzt ein neues bios rauf hauen oder was mache ich am besten!!??? bitte helft mir bin schon verzweifelt! :heul:

    dann!! grüße und danke im vorhinein für eure antworten!

    mfg. Berni
     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.482
    Hast du eventuell die neue Batterie falsch angefasst und gleich mal entladen? Deine Fehlerbeschreibung passt auf eine leere Batterie... Die Zeit, wie lange das Mainboard keinen Strom bekommen hat ist unerheblich für dessen Funktion.

    Gruss, Matthias
     
  3. rauiaschl-bernh

    rauiaschl-bernh Byte

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    17
    Hi,
    nein glaub ich nicht das die batterie falsch drinnen ist!!!

    ich kann das flache der batterie sehen!! --> also ist si nicht falsch drinnen!!!

    aber wenn man die batterie länger als 10 min. herausen lässt, dann kann das bios schaden davon nehmen oder irre ich mich da??

    grüße
     
  4. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.482
    Ich rede davon, dass sich die Batterien sehr leicht entladen, wenn man die Pole mit den Fingern überbrückt (z.B. beim Einbau). Das Bios kann bei fehlender Batterie keinen Schaden nehmen, es wird max. auf die Standardwerte zurück gesetzt.

    Gruss, Matthias
     
  5. rauiaschl-bernh

    rauiaschl-bernh Byte

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    17
    glaub ich aber nicht!!!
    hab extra drauf aufgepasst!!!

    kann es sonst nix haben??

    ansonsten probier ich mal ne neue batt..

    grüße
     
  6. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    setze per cmos Reset das Bios noch einmal auf Standartwerte
    Dann einen Neustart.
    Danach nochmals ins Bios und setze Deine Einstellungen.
    Beim verlassen des Bios nicht das Speichern vergessen.
    Y und Z Tasten könnten vertauscht sein, wegen engl. Tastaturtreiber.
    Häufigster Grund für den bei Dir auftretenden Fehler
    gehen in Richtung Netzteil/Bioskombination
    ( welche Bios version ist auf dem Board)
    Z.B. ein kurzer Einbruch in der Stand-By Leitung des Netzteil beim Ein- oder Ausschalten des Rechners kann zu diesem Fehler führen
    Lösung :
    Eventuell ein besseres Qualitätsnetzteil aber auch Biosversionen die auf 021029TSD und 021129 basieren können diesen Fehler doch recht stark einschränken.
    http://www.ghostadmin.org/phpBB2/kb.php?mode=article&k=24
    mfg ossilotta
     
  7. rauiaschl-bernh

    rauiaschl-bernh Byte

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    17
    hi, wo finde ich die nummer???

    ich hab nur 1.21.11 im bios selbst

    und herausen:
    62-0626-001131-00101111-040201-SiS735-K7S5a
     
  8. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    ich schau in meinen alten Unterlagen nach, hatte das Board selber lange Zeit. Heute wird das aber nichts mehr. Ich melde mich wieder bei Dir mit entsprechenden Links und Infos.
    mfg ossilotta
     
  9. rauiaschl-bernh

    rauiaschl-bernh Byte

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    17
    Hi,

    kann mir jemand bitte ganz von anfang
    nochmal erklären wie ich jetz mein bios update...

    und sagt mir alles genau beschrieben bitte,,....
    welche software ich brauche usw....

    mfg
     
  10. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    direkt beim Start des PCs wird Dir nach Initialisierung der Grafikkarte deine Bios Version auf dem Monitor angezeigt:

    Release ..... ( gefolgt vom Datum ) dieses ist wichtig.

    mfg ossilotta
     
  11. rauiaschl-bernh

    rauiaschl-bernh Byte

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    17
    Das seh ich ja im aida auch oder???

    BIOS Eigenschaften
    BIOS Typ AMI
    Datum System BIOS 06/26/02
    Datum Video BIOS 03/14/01

    BIOS Hersteller
    Firmenname American Megatrends Inc.
    Produktinformation http://www.ami.com/amibios


    ... stimmt das soweit!!?

    was muss ich nun machen??
     
  12. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hier erst mal die Bios Seite:
    http://www.k7jo.de/start.htm

    das Bios vom 29/10/02 lief optimal. Es gibt aber jetzt noch ein neueres, siehe ganz oben in der liste.
    Zum Flashen solltest Du die Aminf326.exe nehmen. Kann ich Dir per mail schicken, da sie nicht mehr zum Download angeboten wird.
    Alles weitere gleich.
    m
    ossilotta
     
  13. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    welches Betriebssystem hast Du?
    zum Flashen brauchst Du eine MS Dos-Startdiskette ( also keine normale Startdiskette )
    aber bitte erst das Betriebssystem

    auf diese vorbereitete Diskette kopierst Du dann die entpackte Flashdatei und das entpackte Bios File.
    Den genauen Namen aufschreiben vom Bios File ( die letzte Version lautet 030811.Rom

    Deine alte Bisos Version müsste demnach die: 020626.rom sein.

    Auch aufschreiben.

    Im Bios den L1 und den L2 Cache abschalten also auf Disabled setzen.

    den PC mit der Diskette starten.

    Am A:\ wird folgendes eingegeben:

    aminf326 021029.rom ( die fertige Zeile sieht dann so aus:

    A:\aminf326 021029.rom

    dann die Enter Taste drücken

    Du wirst durch ein menü geführt. deine alte Version kannst Du noch sichern.

    Daran denken das der engl.Tastaturtreiber geladen ist. Die Tasten Y und Z sind vertauscht für yes und no.

    das flashutility wird ohne "exe" eingegeben.Also genau wie eben beschrieben.
    Leerzeichen zwischen 326 und Bios version (021029) nicht vergessen.

    Wenn Du die ganz neue version nimmst ist natürlich bei A:\prompt die Bios Version von 021029 dementsprechend auf die neue zu ändern.
    Falls Fragen bitte melden.

    Das betriebssystem fehlt noch??
     
  14. rauiaschl-bernh

    rauiaschl-bernh Byte

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    17
    hi,..
    danke für deine posts

    also ich hab winxp...

    brauch ich dann eine win 98 startdiskette??

    mfg
     
  15. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Arbeitsplatz anklicken
    leere Diskette ins Laufwerk, Rechtsklick auf das Disketten Laufwerk, im Menü auf Formatieren klicken, dann MS Dos Startdiskette erstellen anklicken, die Diskette wird erstellt.
    Alles weitere hatte ich ja beschrieben. Mach alles langsam und mit Bedacht, dann kann eigentlich nichts schiefgehen.
    mfg ossilotta
     
  16. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    habe Dir soeben die Flashdatei geschickt per email.
     
  17. rauiaschl-bernh

    rauiaschl-bernh Byte

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    17
    HI,

    danke...

    ich mach jetz grad das bios update!!!

    und 1 frage noch!!!

    also du hast ja geschrioeben!!:

    Am A:\ wird folgendes eingegeben:

    aminf326 021029.rom ( die fertige Zeile sieht dann so aus:

    A:\aminf326 021029.rom


    warum 021029.rom wenn ich doch die
    030811 habe???

    mfg
     
  18. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Hallo,

    schau mal was ich hier geschrieben hatte:
    ------------------
    Wenn Du die ganz neue version nimmst ist natürlich bei A:\prompt die Bios Version von 021029 dementsprechend auf die neue zu ändern.
    ------------------

    klar, musst Du auf die neue Version abändern.
     
  19. rauiaschl-bernh

    rauiaschl-bernh Byte

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    17
    ja...

    habs grad nochmal gelesen!!!

    sorry!!!


    thx
     
  20. rauiaschl-bernh

    rauiaschl-bernh Byte

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    17
    hi

    habe es gerade gemach, aber

    ist es schlimm

    wenn ich den l1 und l2 net abgeschalten hab??

    mfg.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen