1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bios k7vza?????

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von weconic, 17. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. weconic

    weconic ROM

    Registriert seit:
    17. November 2001
    Beiträge:
    3
    Moin ich hab auf pcwelt gelesen das ich mein bios updaten soll da es mit winxp nicht richtig läuft das merke ich auch dauernd stürzt der pc ab.
    Das problöem hatte ich vorher nicht.
    Kann mir jemand nen link geben wo ich das Bios herbekomme???
    Vorallem was ich wissen muß geht das einfach so ein update????
    Ich hab noch nie mein bios erneueret was muß ich beachten bzw. was kann schiefgehen.
    Danke für eure Hife
     
  2. weconic

    weconic ROM

    Registriert seit:
    17. November 2001
    Beiträge:
    3
    danke ich werde das morgen mal prpbieren aber was ist wenn ich was falsch mache oder PC abstürzt oder so??
    Kann da was kaputt gehen oder so?
     
  3. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hi, wenn Der Strom nicht ausfällt kann eigentlich nichts schief gehen. Wenn das Flashen daneben geht, ist der PC erst mal hin, aber ein Ersatzbioschip oder eine Neuprogrammierung sind möglich und bezahlbar (ca.50,- oder günstiger http://62.96.227.79/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=35713)
    Hab schon oft geflasht........bis jetzt immer glatt gegangen. MfG Steffen.
     
  4. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, ein BIOS-Udate bekommst Du beim Hersteller z.B.: http://www.ecs.com.tw/download/download.htm ..... BIOS anklicken und dann für Dein Board auswählen. Außerdem bnötigst Du noch ein Flash-Utility. Achte darauf, dass Du das richtige BIOS nimmst, das K7VZA gibt es als Ver.1 und Ver.3 die 3er Version unterstützt 133MHz Fsb.
    Als nächstes formatierst Du ein Diskette und lässt gleich die Systemdateien mit kopieren. Dann kopierst Du das Flash-Utility (awd801.exe) und die entpackte BIOS-Datei (vza33b.BIN) auf die Diskette.
    Jetzt Rechner neu von Diskette starten (evtl. Bootreihenfolge im BIOS ändern).
    Dann gibst Du awd801 vzy33b.bin ein und schaust was geschieht - Beachte, dass Du keinen deutschen Tasturtreiber geladen hast und dadurch z.B y- und z-Tast vertauscht sind.
    Als erstes wirst Du nun gefragt, ob Du das alte BIOS speichern willst drück z für y und dann ob Du wirklich programmieren willst ... z für y dann wird das BIOS geschrieben und wenn es fertig ist must Du den Rechner neu starten. Wichtig ist, dass während des Updates der Rechner nicht ausgeschaltet werden darf.
    Falls das Flashen nicht gehen will, überprüfen ob JP5 auf disable (1-2) steht.
    MfG Steffen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen