1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

BIOS - Kennwort

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von neverhope, 28. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. neverhope

    neverhope ROM

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    1
    Hallo, habe gerade folgende Notebooks ersteigert : ein Toshiba Tecra 780DVD und ein Shinada NB3 SH P133T. Diese sind aus alten Beständen meiner Firma und leider BIOS-Kennwort geschützt.Und niemand kennt die Kennwörter. Wie kann ich die Passwörter rausbekommen oder umgehen?DIE GERÄTE SIND KEINE GESTOHLENEN GERÄTE, KAUFBELEG VORHANDEN. Wäre für Hilfe sehr dankbar.
     
  2. miclongstic

    miclongstic Byte

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    24
    Mh... ich stimme dir zu bei der ersten und zweiten sache. Allerdings glaube ich kaum das er schwierigleiten damit haben wird denn er muss ja das passort nicht wissen es reicht ja wenn da admin ihm das passwort rausnimmt.

    Was das mit dem bios zurücksetzen angeht so habe ichmeine bedenken, denn wenn das notebook mal offen ist kann es ihm passieren dass gleich gar nicht mehr zu geht.

    Würde auch gern wissen was dabei rauskommt also schön testen! :)
     
  3. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Hi,
    für}s Toshiba klappt vielleicht folgendes: Drücke während des Bootens die linke shift-Taste. Wirkt bei den meisten Toshibas als Generalpasswort...
    Oder probier als Passwort Toshiba oder toshy99.
    Für das andere Laptop hab ich leider nichts.
    Grüße
    Gerd
     
  4. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    Die Passwörter kennt evtl deine "Computer / Administratoren - Abteilung" ( die, die für die Geräte & Software verantwortlich sind).

    Es kann natürlich sein , das sie dir das PW nicht verraten, weil alle Rechner in deiner Firma ( weiß nicht , wie groß und wieviele PC}s vorhanden sind) sicherlich das gleiche PW haben werden.

    Versuch mal , das BIOS zurückzusetzten : durch den CMOS - Jumper oder die Batterie rauszunehmen. (Akku & Netzstecker entfernen.)

    Eine andere Möglichkeit ist es, zu probieren: Hier eine Default-Passwörter für AMI und Award BIOSse :
    http://www.kryptocrew.de/archiv/hacking/bios/bios-passwoerter/#4.1

    Kannst dich ja mal melden, ob und welchen Erfolg du hattest.

    Mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen