1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bios Optionen versteckt!

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von killerbees19, 8. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. killerbees19

    killerbees19 Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    289
    Hallo, ich hoffe mir kann jemand helfen:

    Ich habe einen Notebook mit P4 Prozessor, 512 MB Arbeitsspeicher und Phoenix Bios (R0105X3)!
    Bei meinem Computer ist das Bios ganz schön abgespeckt! Bei jedem Start des Bios sehe ich kurz folgende Meldungen:

    PHOENIX BIOS 4.0 RELEASE 6.0

    R0105X3

    Angaben zum System...

    System Bios shadowed
    Video Bios shadowed


    :aua: :aua: :aua: :aua: :aua: :aua: :aua: :aua:

    Die Optionen im Bios für System und Video sind ausgeblendet! Jedoch sehe ich diese Meldung ja! Ist es irgendwie möglich auf diese Abschnitte des Bios zuzugreifen? Es wäre wirklich wichtig!



    Ich hoffe jemand unter von den Experten hat einen Lösungsvorschlag! :bitte:

    Mit freundlichen Grüßen Christian
     
  2. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    Falls nötig, könnte ich dir eine Brille und Kopfschmerz-Tabletten besorgen...
     
  3. lazyjo

    lazyjo Byte

    Registriert seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    88
    shadow bedeutet nicht das irgendwelche funktionen ausgeblendet werden. wenn shadow ram verwendet wird bedeutet dies, das die bios-software aus dem langsamen rom in das schnellere ram kopiert wird, und die adresse des ram als "schatten" auf die adresse des rom gelegt wird.

    gruß
    jo
     
  4. Kaiazuro

    Kaiazuro Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    11
    Also im großen und ganzen kann ich dir sagen: Ich hatte bisher auch drei Notebooks und beim uns im Betrieb hab ich auch immer wieder mit welchen zu tun und wenn ein Notebook BIOS sparsam aussieht dann ist das auch gut so, weil es normal ist (zumindest meines Wissens nach. Der obige Beitrag ist vollkommen korrekt das heißt nicht das was ausgeblendet wird sondern s.o. !
    Wenn du Einstellungen vornehmen willst die du nur im Bios ändern kannst such am besten ein Windows Tool das das auch kann oder du fragst den Hersteller was du tun kannst (dauert zwar meist ewig in der Warteschleife zu sitzen und den Zähler tickern zu hören aber es hilft) :rolleyes:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen