1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bios-Passwort ?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von digit333, 23. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. digit333

    digit333 Byte

    Registriert seit:
    5. Dezember 2002
    Beiträge:
    54
    Einen schönen Sonntag @ All :D

    Ich habe folgendes Problem ?

    Ich habe zwei alte Rechner aus einer Firmenabschreibung geschenkt bekommen und möchte die für meine Enkel fertigmachen, nun ist für beide Rechner ein Passwort für's
    Bios vergeben worden...

    Gibt es evtl. eine möglichkeit dieses Passwort zu löschen, umgehen o.Ä....
    Für Eure hilfe wären meine Enkel Euch sicher dankbar:p (Ich natürlich auch :bet: )

    Vielen Dank für Eure Hilfe

    Grüße digit
     
  2. digit333

    digit333 Byte

    Registriert seit:
    5. Dezember 2002
    Beiträge:
    54
    Vielen Dank für Eure schnellen Antworten, mit Batterie rausnehmen hat sich das Problem erledigt..:D

    Gruß digit
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Das Bios-Password ist üblicherweise im Cmos-Ram des Rechners gespeichert. Wenn dort eine kleine Batterie eingebaut ist, entferne sie bei ausgeschaltetem Rechner mal für ca. 20 Minuten, danach dürfte auch das Passwort weg sein.

    Falls du zum Mainboard der Rechner ein Handbuch besitzt, sieh nach, ob dort ein Jumper zum Löschen des Cmos-Ram vorhanden ist.
     
  4. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Es gibt auch Standardpasswörter - aber dazu musst du den Hersteller des BIOS wissen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen