1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

BIOS Passwort

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von PC-ZAUBERER, 7. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. PC-ZAUBERER

    PC-ZAUBERER Byte

    Registriert seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    15
    :mad: Hilfe! Bei meinem Dell Pc hab ich dass Bios Passwort vergessen! Ich hab schon alle masterpasswörter ausprobiert die ich gefunden habe.Allerdings kann ich inhn nicht aufschrauben und die batterie rausnehmen, da er garantie hat?Was soll ich tun Hilfe! weis jemand ein masterpasswort,programm, oder wa anderes?
     
  2. edistar

    edistar Byte

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    29
    Dir bleibt wohl nichts anderes übrig als aufschrauben!!
    Aber hatten wir nicht schonmal hier im Forum eine Diskussion ob aufschrauben==Garantieverlust? Soweit ich weiß kann der Hersteller doch nicht verbieten das Gehäuse aufzuschrauben solange du die einzelnen Teile nicht rausnimmst..
    Aber informier dich einfach nochmal!
    MfG,
    Edistar
     
  3. @ndi

    @ndi Megabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.302
    lass doch vom hersteller jemand kommen zum aufschrauben oder ruf mal bei dell an und frage was tu tun sollst. gibt sicher ne hotline von dell wo man jeder zeit anrufen kann. :cool:
     
  4. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    einfach aufschrauben und fertig, denn das aufschrauben ansich ist nicht mit Garantieverlust behaftet, sondern erst das eigenhändige verändern einzelner Systemkomponenten
     
  5. PC-ZAUBERER

    PC-ZAUBERER Byte

    Registriert seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    15
    Hilfe! Bei meinem Dell Pc hab ich dass Bios Passwort vergessen! Ich hab schon alle masterpasswörter ausprobiert die ich gefunden habe.Allerdings kann ich inhn nicht aufschrauben und die batterie rausnehmen, da er garantie hat?Was soll ich tun Hilfe! weis jemand ein masterpasswort,programm, oder wa anderes?
    Mit Zitat antworten:aua:
     
  6. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129

    Na klar kannst du die Batterie rausnehmen. Trotz Garantie. Wirst ja wohl nix kaputt machen....?
     
  7. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
  8. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Bitte zukünftig einen Thread pro Problem weiterführen und nicht einfach in einem anderen Forumsteil neu posten. (Ich habe es zusammengelegt.)

    Dann bekommt auch niemand Husten. :)

    MfG
    Rattiberta
     
  9. Quebecois

    Quebecois Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. September 2001
    Beiträge:
    529
  10. PC-ZAUBERER

    PC-ZAUBERER Byte

    Registriert seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    15
    Das Programm funktioniert nicht! Wenn ich auf die datei klicke passiert nichts!
     
  11. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.634
    Wenn du das Bios 1.35.1 Programm meinst, das ist ein DOS-Programm und muss von einer Diskette aus gestartet werden, mit der der PC gebootet wurde.
    Eine Boot-Diskette herstellen http://www.pcwelt.de/know-how/tipps_tricks//betriebssysteme/dos/21738/
    . Dann noch das Tool dazukopieren und damit booten.
    Als erstes sollte damit eine Sicherung des BIOS gemacht werden.
     
  12. wall9876

    wall9876 Kbyte

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    135
    Ich denke es ist das beste die Tastatur abzunehmen, die Kühlerklappe und die C-MoS Batterie abstecken - 30 Minuten warten und wieder aufstecken.

    Die Garantie wird bestehen bleiben, an der Hardware wird ja nichts verändert! Und auch bei kleinen Hardwareveränderungen wird sicher nicht sofort die Garantie verschrotten. Z. B. der Wechsel der Tastatur von DE auf Chinesisch...:cool:
     
  13. waldgeis

    waldgeis Byte

    Registriert seit:
    10. September 2000
    Beiträge:
    37
    Versuche folgendes:
    1.Anfrage bei Dell.
    2.Denke einmal darüber nach,warum Du ein Bios- Passwort eingegeben hast, versuche dich an den Ausgang der Situation zu erinnern,vieleicht kommst Du dann selbst auf Dein Passwort.
    3.Versuche auch mal das Bios Kompendium.:)
     
  14. PC-ZAUBERER

    PC-ZAUBERER Byte

    Registriert seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    15
    Jetzt läuft alles wieder!
    :D :D :D
     
  15. Horst1

    Horst1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. August 2000
    Beiträge:
    4.526
    Warum?

    Gruß Horst!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen