1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

BIOS Paßwort

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von cil, 22. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cil

    cil ROM

    Registriert seit:
    22. Juli 2002
    Beiträge:
    1
    Problem wie folgt:

    Wollte W2000 auf WXP updaten... schwerwiegende Fehlermeldung: fehlender Produktkatalog (bin mittelerweile dahintergekommen was damit gemeint ist) ... dachte mir, naja... evtl. im BIOS auf Standardeinstellungen zurücksetzen... unteranderem dachte ich mir... hey, Paßwort... mach ich... reset... Paßwortabfrage wunderbar... wieder Installationsfehlermeldung (s.o.) ... bin ich wieder ins BIOS und habe dann generell ein setup defaults gemacht :(

    Seitdem... komm ich nicht mehr ins BIOS. Er nimmt mein Paßwort nicht mehr...

    Jetzt hab ich schon diverse Masterpaßwörter versucht... ohne Erfolg!
    Nun, falls also jemand weiß, was ich vor dem Plätten meiner CMOS noch versuchen könnte, sei er meinem Dank und Segen gewiss

    *cil*
     
  2. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, du brauchst doch nur das CMOS per Jumper löschen, bzw. durch Herausnahme der Batterie. MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen