1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

BIOS Prob.??

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Phil01, 14. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Phil01

    Phil01 ROM

    Registriert seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    1
    Hey,

    Ich habe mir vorige Woche nen neuen PC (Komplettsystem) gekauft.

    Intel Pentium 4, 3,2GHz
    1024 MR RAM
    GeForce FX5500 (ist leider so überhaupt nicht zum gambeln geeignet, hab mir deswegen überlegt eine FX6600GP zu kaufen)

    Nun zu meinem Problem:
    Wenn ich das Spiel NFS Underground 2 ca. 5min spiele verabschiedet sich der Computer mit folgendem Blue Screen:
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Blue Screen:

    Es wurde ein Problem festgestellt. Windows wurde heruntergefahren, damit der Computer nicht beschädigt wird.

    Wenn Sie diese Fehlermeldung zum ersten Mal angezeigt bekommen, sollten Sie den Computer neu starten. Wenn diese Meldung weiterhin angezeigt wird, müssen Sie folgenden Schritten folgen:

    Stellen Sie sicher, das ausreichend Festplattenspeicherplatz verfügbar ist. Deaktivieren Sie den Treiber oder fragen Sie den Hersteller nach einem Update, falls ein Treiber in der Nachricht angegeben ist. Tauschen Sie die Videokarte aus.

    Fragen Sie ihren Hardwarehersteller nach BIOS-Updates. Deaktivieren Sie BIOS-Speicheroptionen wie Caching oder Shadowing.
    Starten Sie den Computer neu, drücken Sie die F8 Taste, um die Erweiterten Startoptionen auszuwählen, und wählen Sie dann "Erweiterte Startoptionen", falls Sie den abgesicherten Modus zum Löschen oder Deaktivieren von Komponenten verwenden müssen.

    Technische Informationen:

    ***STOP: 0x0000008E (0xC0000005, 0xBF09FDE0, 0xF2495A6C, 0x00000000)
    ***nv4_disp.dll - Adress BF09FDE0 base at BF012000, DateStamp 424 added

    Speicherabbild des physischen Speichers wird erstellt.
    Abbild des physischen Speichers wurde erstellt.
    Wenden Sie sich an den Systemadministrator oder den technischen Support.
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Diverse Treiberupdates usw. habe ich bereits durchgeführt.

    Gestern ist mir dann auch aufgefallen das der Computer auch unter geringer Auslastung (z.B. Internetsurfen) mit dieser Fehlermeldung abstürzt.

    Allerdings schreibt er dann:

    ***STOP: 0x0000008E (0xC0000005, 0x804E5E07, 0xF4208B7C, 0x00000000)


    Hat irgendwer ne Ahnung mit was das zusammenhängen könnte??

    mfg
    Phil01
     
  2. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    HI

    Post mal die Ampere-Werte des Netzteils und dessen Spannungen.
    Die Temperaturen wären allerdings auch von Interesse!

    Gruß
     
  3. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Hallo.

    die nv4_disp.dll gehört zum Grafikkartentreiber, eventuell da einmal eine neuere oder aucch eine ältere Version testen.

    ich würde mit "memtest86" www.memtest86.com einen RAM-Test (Speichertest) durchführen. Kommt es da zu Fehlermeldungen den Rechner wieder zum Händler bringen, du schreibst ja Neusystem.. also Garantie oder Umtausch.

    Die ZIP entpacken und die ISO mit Nero brennen, ergibt eine Boot-CD. Mit dieser den Rechner booten, Speichertest wird autom. gestartet.

    UKW
     
  4. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
  5. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Danke für die Information dass es da etwas Neues gibt.

    UKW
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen