1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Bios Problem bei K7S5A

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von derLeto, 8. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. derLeto

    derLeto ROM

    hab da ein kleines Problem,möchte updaten und hab alles was ich dafüpr brauche,neustes Bios,Ami aber jedesmal wenn ich Ami starte sagt der mit File2 Error
    nun kann es sein,das das bios schreibgeschützt ist,aber...ich finde nirgens etwas im bios selbst net und auch im Handbuch wg. Jumper

    hoffe mir kann jemand weiterhelfen
     
  2. derLeto

    derLeto ROM

    An Alle,hat alles geklappt,hab ihn im mom auf 138 Mhz laufen ,bis her einwandfrei 1,51 gig und temp bei ~49 C
     
  3. motorboy

    motorboy Megabyte

    hier im forum gibt es eininge spezialisten für\'s K7S5A - ich hoffe die können dir weiterhelfen

    grüsse
     
  4. derLeto

    derLeto ROM

    ja ,alles unter dos bekomm hier langsam ne krise :-( hab die rom datei auch schon entpackt aber immer wieder diese *zensiert* Fehlermeldung beim starten von Ami flash ,hab auch schon von 327version bis 332 alle durch probiert,immer das selbe
     
  5. motorboy

    motorboy Megabyte

    unter reinem dos schon versucht (win98 dos) ?
    und ist die bios datei ausgepackt ? --> falls sie ne .zip ist

    grüsse
     
  6. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Hallo,hast Du von einer Diskette gebootet und anschließend den Flashbefehl mit Bios-Datei eingegeben z.B. aminf329 020112.rom ?
    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen