1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bios-problem mit geforce4 ti 4200

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von skywalker47, 4. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. skywalker47

    skywalker47 Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    89
    Hallo! Wer kann mir helfen?
    Habe ein MSI KT4 Ultra board,angeblich AGP8x.Dazu eine Geforce4 ti4200 64 MB AGP 4x.Kann aber Spiele oder Videos nur spielen/anschauen wenn ich im Bios AGP1x eingestellt habe.Bios bietet auch nur max.AGP4x zum einstellen an.Wo liegt mein Problem.Bitte helft mir!!!!

    Habe einen Athlon XP 1600
    512 MB Arbeitsspeicher DDR-Ram

    Habe ebenfalls alle aktuellen Treiber(board,Grafikkarte)
     
  2. JaNee

    JaNee Byte

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    53
    hi,
    wozu hast du direkt x 9 ????? von "wem und was".......wird das unterstützt!?;)
    es gibt jetzt ab dato 12.12.2002 = VIA Hyperion 4in1 4.45!
    ich will ja keine werbung machen ;).......aber hier nen link:
    http://www.pc-extreme.de/downloads/index.html?/downloads/index1.shtml
     
  3. skywalker47

    skywalker47 Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    89
    Hallo!!!

    Habe direct x 9.0 installiert.Dxdiag-test ist normal.4 in 1 treiber habe ich version 4.43.Aber was meinst du bitte mit "default werte"???
     
  4. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    hast du direct x installiert? was sagt der test mit dxdiag? stelle im bios mal default werte ein. welche 4 in 1 treiberversion hast du installiert?
     
  5. skywalker47

    skywalker47 Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    89
    Die habe ich als erstes drauf.Danach den detonator 41.09
     
  6. cyrus

    cyrus Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    334
    Hast Du die Treiber für den Chipsatz ganz am Anfang installiert oder erst später nach der Installation der Detonator Treiber ?
    Gruss, Cyrus
     
  7. skywalker47

    skywalker47 Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    89
    3,3V=26A
    5V=35A
    12V=15A
     
  8. FlashOlliHP

    FlashOlliHP Byte

    Registriert seit:
    3. August 2002
    Beiträge:
    76
    Poste nochmal folgende Daten:
    Netzteil:
    3,3V = ?
    5V = ?
    12V = ?

    Mfg Olli
     
  9. skywalker47

    skywalker47 Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    89
    Kann mir echt niiemand helfen bei diesem problem?????
    Habe jetzt sogar windows xp home mal neu installiert.Jetzt hängen sich die spiele sogar bei AGP 1x auf.Ich weiß nicht was ich machen soll.
     
  10. skywalker47

    skywalker47 Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    89
    Das Netzteil ist von TSP,heisst ATX 12V,hat 350 Watt.Ich denke,das ist stark genug.
    Meiner Meinung nach ist es ein Treiberproblem.Die FRage ist nur welcher?Habe zur Zeit den 42.01 beta drauf,vorher 41.09,40.42,aber immer das gleiche problem.Die temperatur des CPU kann es auch nicht sein.Max.50 grad.Gibts vielleicht nen extra AGP-Treiber?
    Die Karte ist von XELO (Nvidia Geforce4 Ti4200)
    [Diese Nachricht wurde von skywalker47 am 05.01.2003 | 14:53 geändert.]
     
  11. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    poste mal die netzteildaten .. was für eine ti 4200 ist das? es ist klar, dass du im bios nur agp 4x einstellen kannst, weil das board nur eine 4x karte erkennt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen