1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bios Problem mit Geteway 2000!

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von GCamjose, 16. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. GCamjose

    GCamjose Byte

    Registriert seit:
    14. August 2005
    Beiträge:
    12
    Guten Abend an alle habe ein PC Geteway2000 P4D-661.Habe das Problem das es nicht im Bios ein zu stellen ist das der rechner von CDROM Booten soll,allso es ist auf gelistet C: und A: aber kein CD.Nun wollte ich ein neues Bios aufspielen weil eventuel beim neuerem Bios diese Option gegeben ist,nur weis ich überhaubt nicht wie ich vorgehen mus um das neue Bios rauf zu bekommen und vor allem wo bekomme ich dies herr?
    Hoffe es kann mir da einer unter die Arme greifen damit ich da weiter komme mit!

    MFG an alle
     
  2. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
    für den Anfang:

    http://de.gateway.com/desktop.shtml

    da gibt´s auch einen Support !

    btw: wie alt ist die Kiste ? evt. kannst Du beim Start über F12 oder eine andere F-Taste ein Bootmenü aufrufen ...

    P.S.:
    auf gateway.com :rolleyes:
     
  3. GCamjose

    GCamjose Byte

    Registriert seit:
    14. August 2005
    Beiträge:
    12
    Danke scasi für deine ANtwort ist ein 1995 Destop hinten steht BAT2 Bios version A486 Phoenix?
     
  4. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
    hmm, das hätte ich wohl auch verschwiegen ! :totlach:

    o.k., die Kiste ist zu alt, da hilft sicher auch kein BIOS-Update, wenn´s denn eines gäbe ! was soll´s denn werden ? für OS-Installation z.B. lässt sich evt. auch eine andere Lösung finden ...
     
  5. Vatta Atta

    Vatta Atta Kbyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    411
    .z.B ...Starte den PC mit einer Bootdiskette, die dein CD-ROM-Laufwerk mittels Treiber ins System einbindet. Eine Win98-Startdiskette bietet dir diese Möglichkeit.
     
  6. Necromanca

    Necromanca Megabyte

    Registriert seit:
    8. August 2000
    Beiträge:
    1.731
    Ich hatte einen Gateway2000 PC mit Pentium 133, der war auch von 1995. Damals konnte man noch nicht von CDs booten. Es wird auch niemand für einen alten 486er PC so ein BIOS schreiben. Könntest Du Dir vorstellen irgendwo für 1 Euro einen Pentium 90 PC zu erwerben? :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen