1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

bios probleme?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von t-k3r2054, 19. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. t-k3r2054

    t-k3r2054 ROM

    Registriert seit:
    19. Oktober 2005
    Beiträge:
    4
    mein pc fährt normal hoch, zeigt mir jedoch bei der bios-start-liste

    processor: amd hammer family-model unknown

    --->mein system: amd athlon x2 3800+
    geforce 6600gt
    1024mb-ddr-400-ram
    250gb samsung platte
    asus a8n-sli-deluxe
    550watt truepower netzteil von revoltec

    --->mein bios: 03/03/2005-NF-CK804-A8N-SLI-00

    ---> muss ich ein bios update machen? wenn ja, wie?

    2.problem der pc stürzt(obwohl ich alle treiber aktualisiert habe) bei manchen spielen nach 10min einfach ab! (guildwars, age of empires 3, c&c renegade...)
    beim absturtz hört man ein knacken und rauschen im headset und dann nichts mehr, außerdem wird der bildschirm schwarz.
    der pc läuft jedoch normal weiter.

    bin um jede hilfe dankbar!
     
  2. ohmsl

    ohmsl Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    3.050
  3. t-k3r2054

    t-k3r2054 ROM

    Registriert seit:
    19. Oktober 2005
    Beiträge:
    4
    jep, hab ich gemacht...kühle 38C° :-)

    gibts irgendwo ein faq wie man bios flasht?
     
  4. ohmsl

    ohmsl Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    3.050
  5. t-k3r2054

    t-k3r2054 ROM

    Registriert seit:
    19. Oktober 2005
    Beiträge:
    4
    habe jetzt mein bios über DOS gelasht!
    nun will ich wieder in windows reingehen, geht aber nicht!!:-(
    ich komme nur noch ins bios und über cd-rom kann ich auch nicht booten :heul:

    was soll ich jetzt machen?
     
  6. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    - bios reset / defaulkt werte laden
    - IDE - Geräte überprüfen, ob diese auf Auto stehen
    - Bootreihenfolge einstellen
    - Bios mit Speichern verlassen

    neu booten ( kommt automatisch ) und dann :bet: ,das nix anderes verstellt ist.

    mfg
     
  7. edgefreak93

    edgefreak93 Byte

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    8
    Also ich hab ein ähnliches Problem:

    Mein PC hat heute morgen eine Festplattenprüfung gestartet.Ich dachte mir die überspringe ich,was nur leider nicht ging.Also auf Vista ne Stunde gewartet bis alles überprüft hatte.Danach läuft ales einwandfrei.Dann nachmittags hat es angefangen zu Gewittern und es gab einen kurzen Stromausfall.Ich fahre den PC sofort wieder hoch um zu sehn ob er noch geht und am anfang kam dann direkt das hier:

    IDE Channel 0:Master : None
    IDE Channel 0:Slave :None
    IDE Channel 1:Master : None
    IDE Channel 1:Slave : None

    Floppy Disk(s) fail (40)

    Press F1 to Continue,DEL to enter Setup.

    Ich bin dann auf Bios Setup und da ich mich da nicht auskenne hab ich einfach mal angegeben er soll Standard Einstellungen laden.Danach auf Save und raus.Es startet neu und es kommt i-was von meinem Main Board andstatt der Memory Prüfung.Und danach ne Fehlermeldung wenn ich Linus installieren will soll ich nich den Default RAID Driver ...Will ich ja nicht deshalb ist das ja auch egal dnke ich mal.Danach komtm dann Windows Erweiterte Startoptionen und ich klicken auf Zuleztz als Funkoíonieren Bekannte Konfiguration.Danach kommt der lade Bildschirm von Vista und ab da wars das dann auch es geht nähmlich nicht mehr weiter.

    Ich hab schon versucht von CD zu booten aber das ging auch nicht.Bitte helft mir.Ich hab mir gedacht ich kann das hier posten und es wäre unnötig einen neuen Thread aufzumachen also :sorry: .:bitte:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen