1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

BIOS resettet

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von eichelhörnchen, 10. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hey leutz....

    ich hab ein prob mit menem pc! ich habe ein k7s5apro motherboard
    und habe vor 2 tagen im bios die taktfrequenz höher gestellt.....dann war er übertaktet. er war auf stand-by und es tat sich nichts mehr...dann hab ich den jumper rausgenommen und wieder rein getan. jetzt bootet er wieder-aber leider nur wenn er gerade spaß daran hat... ;-) sonst kommt der dos bildschrim auf dem steht:
    Searching for Boot Record Floppy..Not Found
    Searching for Boot Record SCSI..Not Found

    Insert BOOT diskette in A:
    Press any key when ready

    kann mir einer sagen was da los ist? muss ich erst noch die laufwerke weider installieren-ich kenn mich da nicht gut aus....
    schonmal thx im vorraus

    eichelhörnchen
     
  2. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    schau mal im Bios nach, wie die Bootreihenfolge eingestellt ist und ob die Laufwerke auf " AUTO " stehen.
    Bootfolge: Floppy, HD,CDRom
     
  3. Sele

    Sele Freund des Forums

    Du hast durch den Reset sämtliche BIOS-Einstellungen auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt; nun musst Du sie wieder Deinem System anpassen.
     
  4. werd's ausprobieren.....und was meinst dU (wenn ich du sagen darf ;-) ) mit anpassen?
     
  5. Sele

    Sele Freund des Forums

    Das mit dem Du ist vollkommen OK und in Foren ohnehin üblich.

    Was musst bzw. kannst du nun anpassen:

    - die Bootreihenfolge
    - die RAM-Timings (Vorsicht geboten, nicht übertreiben!)
    - die Takteinstellungen der CPU (falls falsch erkannt)
    - Sytemzeit
    ......
     
  6. also bootreihenfolge: floppy,hd,cdrom-wollte ich gerade einstellen aber bei mir gibt es kein hd....was ist denn damit gemeint?
    aber es hat sic hauch so nichts getan-ich habe die reihenfolge floppy,IDE-0,cdrom gemacht...wobei ide-o miene festplatte ist oder? :confused: ^^ naja aufjedenfall-wisst ihr noch woran das liegen könnte? und danke schonmal für die antworten:bet:

    achja und.....bei boot menü ist nur das disketten laufwerk angegeben....(hab eigentlich garkeins...^^ aber ich denk mal das ist von vornherein so eingestellt...oder so :bahnhof: ...)
     
  7. TApel

    TApel Megabyte

    genau aber ide o muss als erstes stehen.also ide0 ,floppy,weitere :-)
    mfg
    tom apel
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen