1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

bios ... sound ... keine ahnung

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von brot pubs, 17. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. brot pubs

    brot pubs ROM

    Registriert seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    3
    nachdem ich win98 neuinstal habe kam kein ton mehr ... man hat mir gesagt ich soll onboard sound im bios einschalten (weil keien soundkarte) ... so aber wo geht das ???

    falls jemand eine andere lösung für mein problem hat schreibt mir bitte auch !

    thx 4 help
     
  2. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Habs grad erste gelesen, weil der Thread wieder hochgekocht wurde...

    Vielleicht sollte
    brot pubs

    auch mal in Deiner Schublade kramen....
    *g*
    MfG Raberti ;-)
     
  3. Thingol1975

    Thingol1975 Byte

    Registriert seit:
    10. Februar 2003
    Beiträge:
    49
    Ist das nicht relativ schnuppe??? Ich meine, ausser der (relativ selbsterklärenden) Tatsache, das er statt deactivate/none, etc. einen entsprechenden Begriff für "Einschalten" suchen sollte???
     
  4. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Registriert seit:
    4. November 2000
    Beiträge:
    1.295
    Yes,

    we}ll make it, but I not have o lot of trouble with this dämlich thing....... :-) english for runaways....in abgemilderter Form...

    is your go stop over maddow ? *g**g* :-)

    Gruss
    Wolli
     
  5. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Jo,

    lieber gemeinsam gegen den PCW-Server kämpfen... ;) ;) ;)

    mfg ghostrider
     
  6. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Registriert seit:
    4. November 2000
    Beiträge:
    1.295
    Hi Ghostwriter,

    eben so ist es und um einen lächerlichen Bart von einem nicht mehr amtierenden Kaiser zu streiten.... das tun wir uns nicht an... gelle ? :-) :-) :-) :-) ;-)

    Gruss
    Wolli *g*
     
  7. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    [gelöscht]

    War ein Server-Bedingtes Doppelposting des nachfolgenden Beitrags.

    ghostrider

    [Diese Nachricht wurde von ghost rider am 20.02.2003 | 01:13 geändert.]
     
  8. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hallo Wolfgang,

    ich schrieb ja auch <B>während des Bootvorgangs</B> und nicht bei bereits laufendem System. Da sollte das auch mit dem "Affengriff" funzen.

    Aber das ist an sich ein Streit um des Kaisers Bart... .

    mfg ghostrider
     
  9. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Registriert seit:
    4. November 2000
    Beiträge:
    1.295
    Hi Ghostwriter,

    bei mir komm ich mit entf. ins Bios....bei manchen BIOSén ist STRG+ALT+ESC, dann gibt es welche wo man nur F1 oder F2 drückt.....ALT+S hab ich auch schon mal gehabt..... aber jeder Rechner den ich bis jetzt in den Fingern hatte reagiert auf STRG+ALT+ENTF mit Neustart bzw. in WinXP meldet sich der Taskmanager, in anderen Win der blaue Screen mit der Meldung "Das System ist ausgelastet" ...... meines wissens nach ist STRG+ALT+ENTF der "berühmte" "Drei-Krallen-Griff"..... naja, ist ja auch nicht soooooo wichtig..... :-)

    Gruss
    Wolfgang
     
  10. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi,

    gib dann mal diesen Suchbegriff bei google ein bzw. das Mainboard hat eine sogenannte FIC-Nummer mit der Du bei Heise mit einem Tool den Hersteller ausfindig machen kannst.

    Die Biosversion wird Dir auch am Anfang des Bootvorgangs im POST angezeigt (Pause-Taste drücken).

    Ansonsten mal ins Bios reingehen unter:

    Integratet Peripherals oder so ähnlich und dort nach OnBoardKomponents / Sound suchen...

    mfg ghostrider
     
  11. brot pubs

    brot pubs ROM

    Registriert seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    3
    so hab jetz die manual für mein motherboard funden *schulterklopf* so " mx3w / mx3w-v " steht da vorne drauf ... schätze das is der typ ... hat jedenfalls sockel370

    hmm ... mit ding meint ich ding von bios-info.de ( anleitung zu bios befehelen un so )

    bios version hab immernoch keien ahnung ... hab aber noch nie update gmacht ... dürfte rein theoretsich nich älter als ne version v 99/00 sein ...

    thx 4 help ...

    ach ja ich will onboard sound einschalten ... ausgeschaltet is er ja schon *schnuff*
     
  12. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Leider gibt es kein einheitliches BIOS ;(
    Meistens sind das die Tasten F2 oder Entf ( Unabhängig ob Phoenix-, AMI- oder Award-BIOS)
     
  13. foox

    foox Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2002
    Beiträge:
    725
    Ich glaube er will aktivieren und nicht deaktivieren?

    Gruss, Foox!
     
  14. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hallo Siegfried,

    da bist Du ja noch gut dranne, wenn bei Dir dafür ne große Schublade reicht....

    ...ich hab dafür extra ein ganzes Zimmer reserviert... sozusagen mein "Wer suchet - der findet - Reich" ;) ;) ;).

    mfg ghostrider
     
  15. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hallo Wolfgang,

    also bei mir funzt das mit der Tastenkombination so einwandfrei.

    mfg ghostrider
     
  16. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    AC97 ist der Onboard-Soundchip......damit alle Onboard.Soundkomponenten deaktiviert
    sind mußt Du auch Onboard-Midi und Onboard Gameport deaktivieren(sofern bei Dir vorhanden)

    mfg
    Y
     
  17. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Registriert seit:
    4. November 2000
    Beiträge:
    1.295
    Hi Ghostrider,

    Deine Tastenkombination ist m.E. nicht so ganz der richtige Weg um ins BIOS zu kommen.....STRG+ALT+ENTF gibt zumindest bei mir einen Neustart (Warmstart).... :-) ... oder bin ich auf dem Holzweg?

    Gruss
    Wolfgang
     
  18. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi nochmal,

    sorry, aber es würde es erhelblich erleichtern, wenn Du Dich klar ausdrücken würdest und ich nicht auf hellseherische Fähigkeiten zurückgreifen und mir alles zusammenreimen müßte....

    Welches "Ding" hast Du Dir wo runtergeladen?

    Die Biosversion siehst Du, wenn DU während des Bootens so lange die Tasten : STRG+ALT+Entf drückst, bis Du im Bios bist. Auf dem Biosbildschirm wird Dir in der Regel aud die Versionsnummer angezeigt.

    Welches Mainboard du hast sollte im Handbuch zum PC stehen. Falls Du dieses nicht mehr haben solltest, dann schraub den PC auf (erde Dich vorher) und schau bei den PCI - Steckplätzen (die kurzen , weißen) nach.

    Dort dazwischen steht in der Regel die Motherboardbezeichnung und auch die Revisionsnummer.

    mfg ghostrider
     
  19. brot pubs

    brot pubs ROM

    Registriert seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    3
    so ... bios-info.de war schon ! ... hab mir da dieses ding da runtergeladen ... bei hardware geschaut da steht nur was mit ac97 oder so in der art ... bin halt nen noob !

    bios is award version weis nich wo ich seh
    mainboard hab auch keine ahnung wo da schauen muss
    sonst hab win98

    thx4 help
     
  20. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi,

    dies sollte im Handbuch zu Deinem Mainboard erläutert sein. Ansonsten ist auch http://www.bios-info.de eine gute Adresse.

    Ausserdem wäre es hilfreich mehr Infos von Dir zu bekommen:

    Welches Bios, welche Version, Welches Motherboard , Welches Betriebssystem verwendest Du.

    Ansonsten mußt Du Dir nämlich eine Webcam zulegen, damit ich mit Dir eine virtuelle Handlesesession machen kann... , die Kristallkugel ist grad beim Polieren... und Kaffesatz hab ich im Moment keinen. ;)

    mfg ghostrider
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen