BIOS Speicheradressen

Dieses Thema im Forum "Programmieren" wurde erstellt von SourceLE, 9. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SourceLE

    SourceLE Kbyte

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    488
    Hi @ll...

    ich möchte aus der allg. Speicheraufteilung BIOS-Daten auslesen. Genauer von den Adressen C0000 bis FFFFF.

    Gibt es sowas wie eine Referenzliste? Oder gibt es ein Programm womit man den Ihnhalt des Speichers auslesen kann?

    Und noch eine Frage: Sind diese Speicherdaten* auf jedem PC gleich?

    Beispiel:
    Bios Name=$FE061
    Copyright Infos=$FE091
    BiosDatum=$FFFF5
    Serien Nummer=$FEC71
    GrafikBios=$C0100
    Chip Rev=$C0EFE
    u.s.w.

    Einiges davon hab ich im WWW gefunden und einiges selber. Jedoch ist das echt mühsam. Würde mich über jeden Tipp freuen.

    MfG & CU

    * ich meine: die Festlegung der Speicheradressen!
    [Diese Nachricht wurde von SourceLE am 09.05.2003 | 14:31 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen