1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

BIOS speichert Einstellungen nicht

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von persians, 27. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. persians

    persians ROM

    Registriert seit:
    27. Januar 2003
    Beiträge:
    2
    Hallo, hoffe jemand kann mir helfen. Muss dringend mein BIOS updaten. Habe auch vom Hersteller des Mainboard die korrekte Version erhalten, ABER im alten BIOS lassen sich keine neuen Einstellungen speichern und "BIOS update" steht auf disabled. Ich komme zwar ins BIOS rein und kann auch ändern, aber bei "save & exit" geht er immer auf "quit without saving".
    Was kann da los sein?? Hat das auch schon mal jemand gehabt?
    Gruss
    Nic
     
  2. persians

    persians ROM

    Registriert seit:
    27. Januar 2003
    Beiträge:
    2
    Aber würde er mich denn dann überhaupt ins BIOS lassen?? Der PC stand vorher in einer Firma und daher würde ich an die Passwörter auch nicht mehr herankommen, d.h. ich müsste sehen, ob ein Reset-Jumper existiert oder die Batterie abklemmen?
     
  3. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Hi!

    Hast Du mal passworte für das BIOS vergeben? Könnte sein, daß man sich da in aller Gemütsruhe umschauen kann, aber daß da - ohne Passwort - eben nix gespeichert wird.
    Evtl. gibts da Unterschiede wegen User-PW und Admin-PW oder Sysop-PW. User kann manches ändern, aber nicht soviel wie der Master oder Admin oder Sysop.
    Schreib mal, obs das war.

    MfG Raberti
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen