Bios startet nicht mehr ...

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von schnahu, 8. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. schnahu

    schnahu ROM

    Registriert seit:
    8. Oktober 2002
    Beiträge:
    1
    Ich wollte meine Digitalkamera an den PC ueber USB anschließen.
    Da dies nicht funktioniert hat, sah ich im Gerätemanager, dass der
    USB Anschluß deaktiviert ist. Nun habe ich im BIOS Änderungen vorgenommen bezüglich des USB Anschlusses.

    Mein Rechner macht nun nichts mehr.

    Einschalten oder Reset bewirkt nur das der Monitor ein Signal bekommt. Der Rechner selbst bleibt nach ca 5Sekunden stehen.

    Wie komme ich an das Bios ran?

    Hilft es die Batterie auszubauen und wieder einzubauen?

    Wer kann mir bitte weiterhelfen.

    Danke schön im Voraus.

    Steffen
    [Diese Nachricht wurde von schnahu am 08.10.2002 | 12:48 geändert.]
     
  2. Chris3k

    Chris3k Kbyte

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    421
    Wenn du überhaupt nicht mehr ins BIOS reinkommst, wäre es ne möglichkeit es zu resetten.

    Entweder Batterie raus u. ne weile warten oder einen reset-jumper in der nähe des Bios-Chips (steht im Handbuch des Boards) setzen, dann werden alle defaults wieder gesetzt.

    Gruß
    Chris
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen