1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

BIOS stoppt bei eingelegter CD

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von defender_max, 11. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. defender_max

    defender_max ROM

    Registriert seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    4
    Hallo Leute,
    ich hab folgendes Problem und hoffe, dass mir hier jemand helfen kann:
    Habe auch vor Kurzem festgestellt, daß sich bei eingelegter CD der Rechner nicht hochfahren lässt, sondern kurz nach der Initialisierung der Grafikkarte im Bios bei "detecting IDE Drives" hängen bleibt.

    Das Brennen und Einlesen von DVDs funktioniert einwandfrei. Lege ich jedoch eine CD ins Laufwerk, kann so gut wie kein Programm mehr geöffnet werden, bis ich die CD aus dem Laufwerk nehme. Selbst der Arbeitsplatz lässt sich nicht öffnen. Dieses Problem betrifft meine beiden Laufwerke, also sowohl DVD-Laufwerk als auch DVD-Brenner. Weiterhin können natürlich auch keine CDs gebrannt werden.

    Liegt keine CD im Laufwerk, läuft alles ganz normal, ebenso bei eingelegter DVD.
    Habe WIN xp home, Nero Reloaded, Laufwerke:
    HL-DT-ST DVD ROM GDR 8163B (ist irgend ein Billig-No-Name Laufwerk) und meinen Brenner:
    Samsung TS-H 552B


    SiSoftware Sandra gibt über das BIOS folgender Informationen:

    General Information
    Manufacturer : Phoenix Technologies, LTD
    Version : 6.00 PG
    Date : 09/22/2003
    Plug & Play Version : 1.00
    SMBIOS/DMI Version : 2.20
    (EE)PROM Size : 256kB (2Mbit)

    General Capabilities
    Can be Updated/Flashed : Yes
    Can be Shadowed : Yes
    Is Socketed : Yes
    Supports Plug & Play : Yes
    Supports ESCD : Yes
    Supports Enhanced Disk Drive : Yes
    NEC PC-98 Spec Compatible : No

    Power Management Features
    Supports APM : Yes
    Supports ACPI : Yes
    Supports Smart Battery : No

    Boot Features
    Supports Selective Booting : Yes
    Supports CD/DVD Boot : Yes
    Supports PCMCIA/CardBus Boot : No
    Supports LS-120 Boot : Yes
    Supports ZIP Boot : Yes
    Supports i2o Boot : No
    Supports FireWire/1394 Boot : No




    Ich hoffe, dass mir hier jemand helfen kann, habe zwar ähnliche Treads gefunden, aber das gleiche Problem scheint hier wohl niemand zu haben ?
     
  2. defender_max

    defender_max ROM

    Registriert seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    4
    Danke für die prompte Antwort, hat aber leider nichts gebracht. Wie schon gesagt, bei eingelegter DVD funktioniert ja auch alles, nicht jedoch bei CDs.
     
  3. stefanniehaus

    stefanniehaus Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Mai 2002
    Beiträge:
    584
    Hmm also dieses 'hängenbleiben' kenne ich sehrgut davon, wenn das Laufwerk die CD nicht lesen kann. Es versucht die ganze zeit auf die CD zu zu greifen, was aber nicht klappt, wodurch der ganze PC blockiert.
    Nur komisch, dass DVDs da dann keine Probleme verursachen. Aber vielleicht an Ansatz für andere ;)
     
  4. defender_max

    defender_max ROM

    Registriert seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    4
    stimmt schon, das kenne ich auch, aber doch nicht bei allen CDs!?
     
  5. stefanniehaus

    stefanniehaus Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Mai 2002
    Beiträge:
    584
    naja es muss nicht an der cd liegen.. bei mir war z.B. das Laufwerk kaputt.
    Komisch, dass aber DVDs noch gelesen werden können

    wobei,... bei mir war das auch in dr Art so, aber Umtausch dank Garantie.. ist nur die Frage ob es sich jetzt WIRKLICH um einen Defekt handelt.. es wäre rein theoretisch jedoch möglich
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen