1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bios Tuning

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von IAM_Lukas2003, 6. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. IAM_Lukas2003

    IAM_Lukas2003 Byte

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    16
    Hi.
    ich kenne mich nicht allzu gut mit Computern aus- habe gelesen dass man im Bios Setup seinen Computer "tunen" kann,ohne ihn zu übertakten.Das möchte ich tun.Ich habe einen P4 2.53 GhZ,Ge Force 4 Ti4200,256 MB DDR RAM usw. mit Windows XP Home Edition.
    Aber in der Zeitung (ComputerBild-Spiele) sind im Bios mehr Optionen angegeben als bei meinem Bios.Wie kann ich mehr Leistung erzielen,denn Fifa 2003 ruckelt,obwohl das System doch mehr als genügend ist oder?
    Ich hoffe mir kann jemand helfen.
    Danke MFG Lukas
    [Diese Nachricht wurde von IAM_Lukas2003 am 06.03.2003 | 13:10 geändert.]
     
  2. IAM_Lukas2003

    IAM_Lukas2003 Byte

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    16
    @ chriss
    was?
    das kann doch nicht sein.Wieviel kostet im Durchscnitt nochmal 256 Mb DDr ram drauf?
     
  3. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    aufgekauft
     
  4. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    @Lukas
    Wenn du WinXP drauf hast, dann sind 256MB zu wenig
     
  5. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    Hi,

    da gings ja auch nur darum das Du tunen wolltest ohne zu übertakten.

    aktualisier mal den Graka-Treiber

    mfg
    Y
     
  6. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Ich versteh das nur nicht ganz, warum es nur noch AMI und Phoenix gibt. Mein Freund hat ein EPOX Mainboard mit nForce2 (genaue Bezeichnung weiß ich grad nicht) und der hat ein Award-BIOS
     
  7. IAM_Lukas2003

    IAM_Lukas2003 Byte

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    16
    Dort kann ich nichts zu meiner Frage finden.
    Hat jemand denn eine Ahnung warum ein Spiel (Fifa Football2003) , welches 350 MhZ P2, 64 Mb Ram,4fach cd Rom,16 Mb Grafik,und Direct x 8.1 auf einem PC P4 2.53 GhZ,256 MB DDR RAM,52 fach Cd Rom,64 Mb Ge Force 4 Ti 4200,und Direct X 8.1 leicht ruckelt?
    Eine Zeit lang hats ja funktionierrt,seit neuestem aber nicht mehr so gut.
    MFG Lukas
     
  8. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    da ja nun nicht auf allen Rechnern der Awardscreen durch einen Phönix ersetzt wird,kann man das wohl zu einer endlos Diskussion erweitern :) :)

    mfg
    Y
     
  9. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    habe ich ja nicht gesagt bzw. geschrieben, außerdem gibt es ja die BIOS Software noch, nur heißt die nicht mehr Award, sondern Phönix
     
  10. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    deswegen muß man ja nicht die zigtausend Rechner verschrotten die noch mit einem Award laufen :)
     
  11. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    es gibt nur noch 2, AMI und Phönix
     
  12. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    es gibt 3 BIOS-anbieter.....AMI...Award und Phönix.........beim Bioskompendium ist für dich also die Phönix-Sparte interessant

    mfg
    Y
     
  13. IAM_Lukas2003

    IAM_Lukas2003 Byte

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    16
    Danke für die schnelle antwort erstmal.
    ich habe das getan,wusste aber nicht so recht wonach ich da gucken soll.Dann habe ich meinen Pc neu gestartet und das Bios aufgerufen , da stand: Phoenix Award Bios V 6.00 PG.
    Gibt es mehrere verschiedene Bios?
    Puh viele Fragen...... ;-)
    MFG
    Lukas
     
  14. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    Hi,
    die möglichen Einstellungen im BIOS hängen immer davon ab was der Boardhersteller für sinnvoll hält.

    Am besten Du schaust einfach mal hier vorbei
    http://www.bios-info.de

    mfg
    Y
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen