Bios: Überflüssige System-Checks deaktivieren

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Crazyachmed, 3. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Crazyachmed

    Crazyachmed Byte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    78
    na, wo habt ihr den den artikel ausgebuddelt? das sind doch schon seit über 5 jahren die standart tipps
     
  2. Free_Faq

    Free_Faq Byte

    Registriert seit:
    23. Juni 2002
    Beiträge:
    78
    Ein ultimativer ultra hilfreicher Tip:
    Du brauchst Hilfe oder suchst was? Dann google!
    Dann brauchst du sowas altes nicht nochmal durchzukauen.
    Nett gemeint, aber nicht mehr wirklich hilfreich.
    Meine 1. anlaufstelle ist google, wenn ich informationen brauche.
    Mich würde mal eher interessieren, wie man in google nach Sonderzeichen suchen kann.
    Z.B.:
    50%
    Dann zeigt er dir alles an, was die Zahl 50 beinhaltet. Das Prozentzeichen berücksichtigt der nicht.
     
  3. ALF46

    ALF46 Byte

    Registriert seit:
    26. April 2001
    Beiträge:
    28
    ... stell dir mal vor lieber -Crazyachmed-
    es soll Leute geben die Anfänger auf diesem Gebiet sind :-))
     
  4. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
    ...oder per Schnappschuss mit der Digitalkamera. [​IMG]
     
  5. Mankei

    Mankei Byte

    Registriert seit:
    15. Mai 2003
    Beiträge:
    43
    gibts kein tool, was das bios unter xp pro auslesen und speichern kann?
     
  6. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    gibt ein paar mobo hersteller, die flashtools für windows bereitstellen (asus z.b.) aber damit kannst du auch nur ans bios selber ran (bios in file speichern usw). die einstellungen sind meines wissens nicht zugänglich.
     
  7. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
    Man könnte mit Everest Home Edition oder Sisoft Sandra das BIOS auslesen. Die lesen aber nicht alle Daten aus, nur die, die sie finden können, wie CPU-/BIOS-ID und tatsächliche Einstellungen. BIOS-Optionen finden die so gut wie nie. Dazu muss man schon im BIOS selbst gucken, was für Einstellungen vorhanden sind.
    Mit einem Drucker, der noch einen Parallelportanschluss hat, kann man zumindest die einzelnen BIOS Setup Seiten durch Drücken auf die Druck-Taste der Tastatur ausdrucken.
    dann muss man nicht immer den PC neu starten, um nachzugucken.
     
  8. Mankei

    Mankei Byte

    Registriert seit:
    15. Mai 2003
    Beiträge:
    43
    schade. das wäre mal was sinnvolles.

    danke für dein feedback!

    mankei
     
  9. FPeters

    FPeters Byte

    Registriert seit:
    18. April 2006
    Beiträge:
    15
    Hab' ich gemacht um bei google eventuell von cracks Tipps für'n Asrock AMI - Bios zu bekommen - nix gefunden
     
  10. X.MAN

    X.MAN Moderator

    Registriert seit:
    21. Juli 2006
    Beiträge:
    9.823
    12/2004....
    :rip:
     
  11. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.487
    @gufo39

    Nett gemeint. Wir sind hier aber in "Ihre Kommentare zu News und Artikeln". Durch das Ausbuddeln der Artikel in den Newslettern, kann man den Usern nicht wirklich einen Vorwurf machen ;)
     
  12. X.MAN

    X.MAN Moderator

    Registriert seit:
    21. Juli 2006
    Beiträge:
    9.823
    Was hat der Thread noch mit NEWS zu schaffen, die ganze Klamotte ist aus 11/2003.
    Wenn die PCW nicht Standardmäßig ein Ausgabedatum in den Artikeln platziert, dann wird es immer wieder zu Missverständnisse kommen!

    Schönen Feiertag noch...;)
    gufo
     
  13. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.487
    Was fragst du mich? :nixwissen
     
  14. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
    Am 26.06.2001 ist der Artikel erstellt worden. Am 1. Mai 2007, um 11:34 Uhr wurde er letztmalig modifiziert.

    Ich habe da eine zuverlässige Glaskugel. :jippie:
     
  15. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.487
    ...na aber, nix Glaskugel - steht doch alles auf der Seite ;) - btw: "PUBLISHDATE" hat nichts mit einer "Überarbeitung" zu tun. Ich tippe mal: entweder SEO Trick (Wert läuft nämlich mit) oder Zeitpunkt des letzten cachens der Seite.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen