1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

BIOS überschreiben oder auslesen

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von ProbsMan, 21. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ProbsMan

    ProbsMan Byte

    Registriert seit:
    2. August 2002
    Beiträge:
    126
    Hallo,
    ich habe nach einiger Zeit mal wieder in das BIOS meines Siemens Notebooks geguckt. Allerdings kam ich nicht sehr weit weil ich das Passwort vergessen habe.

    Alle meine mir eingefallen Passörter schlugen nicht an.

    Nach einem Anruf bei der Hotline wurde ich auf ServicePoints verwiesen. Allerdings sehe ich es nicht ein, für sowas 30?uro und mehr zu zahlen.

    Kann mir nicht einer ein Tool nennen, womit ich BIOS-Passwörter auslesen oder überschreiben kann?

    Danke....
     
  2. ProbsMan

    ProbsMan Byte

    Registriert seit:
    2. August 2002
    Beiträge:
    126
    Die habe ich nicht .... und im Internet habe ich auch nix gefunden. Ist da zufällig einer besser? *hoff*
     
  3. Taesi

    Taesi Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juli 2003
    Beiträge:
    267
    In einer PC-Welt, glaube Jahr 2000 oder 2001 war ein Prog. namens BIOS.EXE, das sollte so etwas können, sofern es nicht durch den "Fortschritt" inkompatibel geworden ist. Kann aber sein, setzt auch Bootdisk voraus!?

    MfG Taesi
     
  4. ProbsMan

    ProbsMan Byte

    Registriert seit:
    2. August 2002
    Beiträge:
    126
    Danke ... aber geht nichts .....
     
  5. ProbsMan

    ProbsMan Byte

    Registriert seit:
    2. August 2002
    Beiträge:
    126
    Und dann diese Befehle eingeben?

    Und das wars denn?
     
  6. ProbsMan

    ProbsMan Byte

    Registriert seit:
    2. August 2002
    Beiträge:
    126
    Grummel .... wo bekomme ich denn jetzt die Sachen für Win98 her?
    Xp kann das ja mal wieder nicht ...
     
  7. ProbsMan

    ProbsMan Byte

    Registriert seit:
    2. August 2002
    Beiträge:
    126
    Ist dieses debug was Du ansprichts ein Programm?

    Den Debugmodus von 2K/Xp meinst Du nicht oder?
     
  8. ProbsMan

    ProbsMan Byte

    Registriert seit:
    2. August 2002
    Beiträge:
    126
    Wie meinst Du das it dem Debug?
    Das was Du geschrieben hast in der Konsole eingeben und immer mit ENTER bestätigen?
    Ich benutze WindowsXP ....
    Da kommt man ja nicht mehr so einfach in die DOS Eingabeaufforderung ...
     
  9. ProbsMan

    ProbsMan Byte

    Registriert seit:
    2. August 2002
    Beiträge:
    126
    AMILO D 7820

    (Typbezeichnung des Notebooks)
     
  10. ProbsMan

    ProbsMan Byte

    Registriert seit:
    2. August 2002
    Beiträge:
    126
    Das mit dem Jumper und der Baterie wusste ich auch ... nur würde ich wenn es geht das Notebook nicht ausmachen ...
     
  11. Bochesoft

    Bochesoft Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    702
    Ich weis zwar nicht ob das bei Laptops auch so ist. Aber du kannst in der Regel das Bios per Jumper Reserten. Oder einfach längere Zeit die Batterie des Boardes entfernen.

    Schau mal in dein Handbuch oder Poste mal was es genau für ein Gerät ist. genaue Bezeichnung. Eventuell weiss jemand wie man das da macht.

    Beim Bios Reset werden alle Einstellungen und das Passwort gelöscht. Und in den Auslieferungs zustand bzw. Sicheren Modus automatisch zurückgesetzt.

    Sonst schau mal hier: http://www.chip.de/forum/thread.html?bwthreadid=484439

    Es soll da auch diverse Sniffer Programme geben. DIese findest du z.B. unter Googel.de einfach mal suchen.

    Aber VORSICHT :no: Finger weg von diesen Hackerpages. oder wenn du alleine schon siehst das dich der link irgendwie auf sowas hinweisen. z.B. wenn da schon hacker oder warez im Link stehen. !:)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen