1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

BIOS und DVD???

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Fuzzyfaust, 24. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fuzzyfaust

    Fuzzyfaust ROM

    Registriert seit:
    14. Juni 2002
    Beiträge:
    4
    Ich habe ein DVD-Laufwerk (Samsung SD606F) eingebaut. Es erkennt aber keine DVD. Der Rechner benutzt den Treiber für Standard CD-Rom. Im Bios-Menue unter Standard-CMOS ist auch nur meine Festplatte gelistet. Ich habe jetzt schon neue Treiber für mein Mainboard installiert, aber auch das hat keine Wirkung gehabt. Solte ich ein BIOS-Update machen??? (Hab ich noch nie gemacht)
    Habe folgenden Rechner:Windows 98, Celeron 400Mhz, Intel810 Chipset, Cd-Brenner (IDE-Master, funktioniert) HP9110, BIOS laut Bios-Identification Software: BIOS-ID:6A69MM49C, BIOS TYPE: Award Software Inc., BIOS Date: 07/21/1999 Chipset ID: i810-W83627HF, Wäre toll wenn jemand helfen könnte. Danke!
     
  2. Fuzzyfaust

    Fuzzyfaust ROM

    Registriert seit:
    14. Juni 2002
    Beiträge:
    4
    Habe ich vergessen zu schreiben. PowerDVD sagt mir das keine Disc in Laufwerk E ist, und auch wenn ich ne}DVD drin habe wird sie mir im Arbeitsplatz auch nicht angezeigt. Bei WinDVD geht es auch nicht.
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    zum Abspielen von DVD}s benötigst du ein Programm wie Power-DVD oder WinDVD, etc.. Sehr wahrscheinlich hast du ja auf CD ein Abpiel-Programm beim Kauf deines LW}s bekommen.

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen