1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

bios update abit th 7 II

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von kellogstoppas, 3. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kellogstoppas

    kellogstoppas Byte

    Registriert seit:
    3. April 2002
    Beiträge:
    89
    bei mir taucht der fehler 26 auf,auf der abit seite gibt es ein bios update,welches den fehler beheben soll!es gibt aber bereits zwei neuere updates,beinhalten diese diese fehlerbehebung dann auch?weil,wenn ja würde ich da neuste update nehmen!wie geht dann ein bios update,was brauch ich dazu,außer diese update datei?vielen dank für eure hilfe!
     
  2. kellogstoppas

    kellogstoppas Byte

    Registriert seit:
    3. April 2002
    Beiträge:
    89
    danke,hat alles funktioniert,ein freund hat mir geholfen,ging ganz leicht,aber trotzdem vielen dank für die antwort!
     
  3. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Wahrscheinlich ist die Fehlerbehebung in den neuen Updates enthalten. Für ein BIOS-Update brauchst du für WinME, W2k und WinXP ne Startdiskette. Die runtergeladene Datei dann auf einer LEEREN diskette abspeichern. Unter Win95, 98, 98SE und NT im DOS-Modus neustarten. Unter den höheren Systemen von der Startdiskette booten. Unter Win9x musst du nur noch den Befehl zum öffnen der Datei angeben. Beim booten mit der Startdiskette startest du den Computer ohne CD-Rom Erweiterung (ist in dem Fall nutzlos und dauert länger). Vor dem BIOS-Update solltest du allerdings eine Sicherung der Dateien machen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen