1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bios update (AMIBIOS) bitte helft mir.

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von aceboy, 16. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. aceboy

    aceboy Byte

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    10
    ich habe ein AMIBIOS version P4S5A
    ich möchte es updaten, weil es einige fehler enthählt.
    (hauptsächlich sind die fehler bei den spielen sichtbat)
    könnt ihr mir helfen?
    habe PIV 1.6 Ghz Proz.
    40 GB festplatte
    Nvidia Riva TNT 2 64 MB Grafikkarte
    (wäre besser, wenn ihr mir schreibt: aceboy@smile.ch)
    danke
     
  2. aceboy

    aceboy Byte

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    10
    hallo
    ich hab die erweiterung eingegeben.
    aber es steht immer noch file does not found.
    ich habe die mit lan runtergeladen
    mfg rachid
    muss ich noch mehr, ausser diesen 2 dateien auf die diskette
    tun? und muss ich das auch im ms dos modus machen?
     
  3. aceboy

    aceboy Byte

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    10
    ich habe jetzt auch mit
    A: aminf332 p4s5a
    probiert
    aber geht auch nicht. bitte helf mir
     
  4. aceboy

    aceboy Byte

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    10
    hallo
    ich habe die diskette mit format a:/s
    formatiert, die daten draufkopiert und probiert.
    ich habe den pc im ms dos modus gestartet, aber es kam wieder
    der gleiche fehler.
    jetzt probiere ich mal mit A:\aminf332 p4s5a.rom
    mfg aceboy
     
  5. aceboy

    aceboy Byte

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    10
    hallo
    ich habe die 2 datein auf eine diskette getan.
    dann den pc im ms dos mode neu gestartet.
    dann A:\aminf332 eingeben
    er suchte etwas fand auch etwas, aber dann kam ein error fehler:
    "chipset typ- sis645
    flash part-winbond 46T0024
    error2- file does not exist"
    welche datei fehlt?
    mfg aceboy
     
  6. aceboy

    aceboy Byte

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    10
    hallo
    also bis zu der zeile
    award bios gefunden, ist mein bericht der gleiche wie deiner.
    aber nachher ist er anderst.

    AMI-BIOS gefunden : Version 10.04, Datum 02.04.01
    Processor : 686: PPro, PentII, Pent III, Athlon, Cyrix 6x86, etc.
    BIOS : 256 KB, Reference Number: 00
    OEM ID : 1437 = Hsing Tech Enterprise
    URL : http://www.pcchips.com
    Chipset : SiS645
    Maus via KeybCtrl : nein
    Takt-Umschaltung : nein
    Cache-Umschaltung : nein
    BIOS Modified Flag : 0
    INT-13h BIOS Extension: ja, Version:1.x, Fknt 41..48 unterstützt
    PnP (ACFG,ESCD,DMI) : PnP V1.0, DMI V 2.3, SM V2.3

    danke
     
  7. aceboy

    aceboy Byte

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    10
    hallo
    was ist ein flash programm
    ist das die p4s5a.rom datei?
    dann muss ich den pc neu starten mit der diskette
    und dann bootet es automatisch?
     
  8. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    ganz wichtig ist nur der erste teil des programmes:
    BIOS-Info, c\'t/Andreas Stiller, V. 1.5 10/00
    Computer ID : FC, SubTyp: 02, BIOS-Level: 116
    Rechnertyp : AT,typ ??, Konfigurationsbyte $70
    Maustreiber : Microsoft kompatibel, Version: 08.00
    Maustyp : InPort-Maus auf IRQ2
    Bus : ISA
    Hauptspeicher : 640 KB, davon verf?gbar : 640 KB
    Extended Memory : 1024 KB
    BIOS Datum : 03/01/02
    Award BIOS gefunden : Award Modular BIOS v6.0
    Award ID-String : 03/01/2002-M1647-A7A266
    **** Board/BIOS-Version : ASUS A7A266 ACPI BIOS Revision 1011 ****
    OEM : AsusTek
    URL : http://www.asus.com + www.asuscom.de
    Chipset : M1647
    INT-13h BIOS Extension: nein
    PnP (ACFG,ESCD,DMI) : PnP V1.0/ESCD, DMI V 2.3, SM V2.3

    in der zeile mit den **** **** steht die genaue bezeichnung deines boards

    grüsse
     
  9. aceboy

    aceboy Byte

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    10
    also ich habe jetzt die neue rom datei runtergeladen.
    kann ich jetzt das installieren? wenn ja, wie?
    danke für eure hilfe
     
  10. aceboy

    aceboy Byte

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    10
    HALLO
    ich habe ein elitegroup board
    wo kann ich nachschauen ob ich einen chipsatstreiber habe?
    ich habe ein board mit lan
    ich habe den neuesten grafik treiber, gerade gestern von der
    nvidia seite runtergeladen.
    mfg aceboy
    kannst du mir noch weiterhelfen?
     
  11. aceboy

    aceboy Byte

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    10
    hallo
    ok ich habe nachgeschaut, und etwas gesehen, ob ich nicht weis,
    ob es stimmt.
    am ende des berichtes über die infos stand:
    "Fehler bei Strukturnummer 65534, Fehlernummer 0000h"
    und dann hab ich gesehen, dass das bios startsegment
    0000h ist
    hat das etwas zu bedeuten.
    meine bios verson ist 07.00T
    muss ich noch mehr angaben machen?
    wenn ja, kann ich das gehäuse schon aufschrauben.
    danke
    mfg aceboy
     
  12. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    als erstes brauchst du den GENAUEN TYP deines board\'s

    dann müsstest du auf der homepage deines boardherstellers alles finden, das bios, das flash programm und wie man es machen soll

    mit dem prog. ftp://ftp.heise.de/pub/ct/ctsi/ctbios15.zip kannst du herausfinden wie dein board genau heist, am besten ist es noch das gehäuse aufschrauben und auf dem board selbst schauen wie der typ "genau" heist/kontrollieren

    grüsse
     
  13. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, hab mir die Datei auch mal geladen - entpackt heißt sie S5A311L.rom - Du musst also aminf332 s5a311l.rom eingeben.
    Auf der Bootdiskette brauchst Du nur die Systemdateien (Command.com , io.sys , msdos.sys und drvspace.bin ) die Biosdatei und die aminf332.exe .
    Dann Befehlszeile nach Booten von Diskette eingeben :
    aminf332 s5a311l.rom
    MfG Steffen
     
  14. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, die BIOS-Datei muss mit Erweiterung eingegeben werden :
    aminf332 p4s5a.rom

    MfG Steffen

    PS.: Ist es das richtige BIOS-File ? Version mit oder ohne Lan ?
     
  15. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, p4s5a.rom ist das BIOS-File. Das Flash-Programm (Utility) findest Du hier http://www.ecsusa.com/ecsusa/www.ecs.com.tw/download/flash.htm .... aminf332.exe. MfG Steffen
     
  16. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, zum Flashen gibt es im Forum schon recht ausführliche Hinweise , hier ein weitere Link http://www.tweakcentral.de/tweakguides/bios/
    Treiber gibt es hier http://www.ecsusa.com/ecsusa/www.ecs.com.tw/download/driver/p4s.htm
    MfG STeffen
     
  17. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo , falls P4S5A für ein Elitegroupboard steht, findest Du die BIOS-Datei auch dort - http://www.ecs.com.tw/download/download.htm - gibt es mit und ohne Lan - bitte beachten. http://www.ecsusa.com/ecsusa/www.ecs.com.tw/products/p4s5a.htm
    Welchen Grafikkartentreiber verwendest Du ? Hast Du die Chipsatztreiber installiert ? MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen