1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bios Update für 60 GB Festplatte ?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von andreas.goez, 17. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. andreas.goez

    andreas.goez Byte

    Registriert seit:
    16. November 2002
    Beiträge:
    34
    Habe mir für meinen Zweitrechner, einen 266 MHz P2 mit einer 3 GB Festplatte eine neue Maxtor 60 GB mit 7200 Umdrehungen gekauft.

    Als ich sie anschliessen wollte, wurde sie im Bios nicht gefunden. Habe viele Jumperpositionen ausprobiert, doch nichts hat gewirkt.

    Als ich sie bei meinem 1000 Mhz Rechner anschloss, lief sie problemlos und ich konnte sie auch formatieren.

    Ein Freund meinte, ich bräuchte ein Bios-Update, stimmt das ?

    Oder was kann ich sonst probieren.

    Mfg Andreas Göz
     
  2. Horst Senier

    Horst Senier Kbyte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2002
    Beiträge:
    263
    Hallo Andreas!
    Schau bitte mal da nach: http://www.computerbase.de/download.php?category=81
    und lade Dir MaxBlast Plus 1.30 herunter. Das Tool hilft bei Deinem Problem!

    Gruß Horst
     
  3. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Wenn sie als Zweitplatte eingebaut ist und problemlos von der ersten Platte gebootet werden kann, ist eine Erkennung im BIOS nicht unbedingt nötig. Die Datenträgerverwaltung von Win2K beispielsweise kann die Platte in der Regel trotzdem partitionieren und einrichten.
    Andernfalls hilft ein BIOS-Update tatsächlich in vielen Fällen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen