1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

BIOS-Update Gigabyte GA-7IXE4

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Brummel, 21. August 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Brummel

    Brummel Byte

    Registriert seit:
    27. Juni 2001
    Beiträge:
    13
    Hallo zusammen,

    Trotz vielfacher Versuche ist es mir bis jetzt nicht gelungen ein BIOS-Update von der Version F7 auf F8 oder F9c aufzuspielen.
    Vielleicht hat ja jemand das gleiche Board und dieselben Probleme gehabt.
    Meine Konfiguration: GA-7IXE4
    Geforce 2 MX
    256 MB Ram
    Athlon 1,1 Ghz
    Ami-Bios F7
    Win98SE

    Das Windows-Programm BiosFlash 1.07a von Gigabyte bleibt bei 12 % stehen (reagiert laut Taskmanager nicht). Der Bios-Write-Jumper auf dem Motherboard ist korrekt gesetzt und der Schreibschutz im Bios ist auch abgeschaltet.
    Wenn er dann hängt und ich einfach neu starte läuft alles ganz normal, nur eben nicht mit dem neuen Bios.
    Ich weiss dass man es lieber unterlassen sollte unter Windows upzudaten aber nachdem der herkömmliche Weg nichts brachte (Startdisk und flashprog.) hab ichs mal versucht. Ich hoffe, dass hier mal jemand reinschaut der die gleichen Probs hatte und `ne Lösung fand.
    Mir fällt dazu nichts mehr ein, ist ganz bestimmt nicht mein erstes Bios-Update aber so hat sich noch kein Board dagegen gewehrt!

    Bin für jeden Tip dankbar
    thx schon mal,
    Brummel
     
  2. sw00

    sw00 Byte

    Registriert seit:
    23. März 2001
    Beiträge:
    69
    hi,
    ich hhabe Ga-7zx und möchte mir auch ein update machen von der Bios .Aber leider komme ich auch nicht weiter.Hätte ich das vorher gewußt das der Service bei Gigabyte so schlecht ist hätte ich mir auch keine gekauft !!!
    Zu dem habe ich auch noch Dualbios .Angeblich kann ich da auch unter win flaschen .aber wie das funtz soll weiß ich auch nicht.Die Indent nr.. habe ich auf geschrieben aber weiter weiß ich auch nicht.Denn er gibt mir beim Booten von dem Disk laufwerk eine E/A fehler an.Klicke ich aber unter Win das Programm Flash 841 an geht das Prog. auf, nur wie gehts dann weiter ? Muß ich was in der Bios ändern ? usw.
    wäre für eine Hilfe dankbar

    Gruß siggi
     
  3. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, hatte auch mal ein 7ZX, - hab nie unter WINDOWS geflasht, sondern immer von Bootdiskette gestartet und dann das Flashutility aufgerufen (von Eingabeauforderung). Also Diskette formatiern + Systemdateien kopieren, Flashprrogramm und BIOS-Datei auf Diskette kopieren. PC neustarten von der Diskette , namen des Flashprogramm umd der Bios-Datei eingeben ... flash841 7zx.feb Dabei ist zu beachten, dass nur die amerikan. Tastatur zur Verfügung steht - z.B. Y und Z vertauscht.
    MfG Steffen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen