1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

BIOS Update K7S5A!!!

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Prophecy2k, 29. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Prophecy2k

    Prophecy2k ROM

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    2
    Hi Leute!
    Ich habe schon mehrfach versucht mein BIOS auf meinem Mainboard upzudaten! Ich bekomme es einfach nicht hin!!! Kann mir bitte mal jemand eine genaue schritt für schritt anleitung posten? Ich wäre sehr dankbar!!!

    MFG Proph
     
  2. Schumi74

    Schumi74 Byte

    Registriert seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    106
    s irgendwo Treiber-Probleme gibt. Hab bei nem Bekannten vor nem halben Jahr auch WinXP eingerichtet und falsche Treiber installiert. Bei WinXP gibt\'s irgendwo die Einstellungen, daß nach nem Systemfehler neugebootet wird ... demzufolge sind auch keine Bluescreens mehr zu sehen ;-)
     
  3. Prophecy2k

    Prophecy2k ROM

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    2
    HI Leute! Zuerst mal danke ihr wart eine super hilfe und ich habe es endlich geschafft das BOIS upzudaten!!! Was ich nie wusste das ich im DOS beide namen der datein sofort hintereinander eingeben muss ;) THX an alle die mir geholfen haben! Wäre super wenn ihr mir noch ein bischen bei den BIOS einstellungen helfen könntet!! Ich habe eine KYro 2 TV Out Graka, 256 MB SD RAM 133 , 20 GB Maxtor UDM-A 100!!! Bitte gebtn mir zu meiner Hardware mal informationen zu den BIOS EInstellungen!!! Danke, Warum fährt unter Win XP mit meine K7S5A der PC immer wieder neu Hoch wenn ich ihn herunterfahren will??? C YA Proph
     
  4. FCK

    FCK Kbyte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2001
    Beiträge:
    289
    Hallo Proph !

    Zuerst musst du mir sagen, ob LAN onboard ist oder nicht.

    Mit LAN brauchst du diese datei : http://205.158.63.158/bios/k7s5a020429lan.exe

    Ohne LAN diese : http://205.158.63.158/bios/k7s5a020429.exe

    Außerdem benötigst du noch folgende Datei : http://205.158.63.158/bios/aminf332.exe

    Ich nehme mal an, du kannst englisch, dann kannst du dir diese Seite durchlesen, da steht alles genau beschrieben: http://www.ecsusa.com/ecsusa/www.ecs.com.tw/download/aminote.htm

    Nachdem du die Diskette formatiert hast und die Systemdateien draufgemacht hast, musst du noch die zwei heruntergeladenen draufkopieren, d.h. die k7s5a020429(lan).exe-datei zuerst entpacken, sodass du dann auf der Diskette die Systemdateien und die zwei dateien hast : 020429(l).rom aminf332.exe

    so, falls jetzt noch fragen bestehen, einfach nochmal nachfragen :)

    mfg Sven
     
  5. Osse_Frank

    Osse_Frank Kbyte

    Registriert seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    210
    Man lädt sich das Flashutility für das Mainboard und die BIOS-Updatedatei von der Elitegroup Homepage.
    Dann entpackt man die Dateien und kopiert diese auf eine Diskette.
    Dann fährt man den Computer herunter und startet diesen wieder neu, geht ins BIOS und stellt das Bios so ein, dass der Computer von Diskette booten.
    Dann nimmt man eine Bootdiskette von MS-DOS, oder PC-DOS, oder Calendera-DOS und bootet den Computer mit dieser Diskette.
    Dann benutzt man die Diskette mit den Dateien von Elitegroup. Gibt bei bedarf "a:" und "dir" ein (ohne Anführungsstriche). Dann gibt den Namen des Flashutilis, gelfolgt von dem Namen der BIOS-Update-Datei ein. Dies führt zum Flashen des BIOS-Bausteins. Man darf dann nicht den Reset-Knopf des Computers drücken, oder den Computer abschalten, weil sonst der Biosbaustein nicht richtig beschrieben wird. Wenn das Flaschen beendet ist, dann resetet man den Computer, geht bei bedarf ins BIOS, um dort wieder die richtigen Einstellungen vorzunehmen.
    Hinweis: Die alten BIOS-Einstellungen werden beim Updaten gelöscht.
     
  6. Docent

    Docent Guest

    http://k7s5a.de.cx/
    Unter der Rubrik BIOS
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen