1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

BIOS --->Update<---- M6VBE-A !!!!

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von darooler, 8. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. darooler

    darooler Kbyte

    Registriert seit:
    13. April 2002
    Beiträge:
    133
    Hallo zusammen,

    neulich hatte ich ein Problem mit einer neuen 80 GB Festplatte, die mein Bios nicht unterstützt hatte. Ich habe das Problem, Dank der PC-Welt User, beseitigt.

    Nun habe ich 2 HD. 1- Maxtor 20GB Pri.Master (4 Part. C: Win98, D:WinXP Prof.) 2- Maxtor 80GB Pri.Slave (4 Part ohne OS). Da die neue HD schneller ist, und weil ich beide Festplatten mit Bootfähigen OS haben will, brauche ich den Bios update.

    Zwar kann ich im Moment jedes Byte der Maxtor nutzen, dank EZ-BIOS erweiterung von Maxtor (Maxblaster II), aber wenn ich win 98 auf die neue HD installieren will, meckert Win98 Setup, da EZ-BIOS nicht mitgeladen wird. (Ich habe die 1. HD Deaktiviert) um Win98 auf die 2. HD zu installieren.

    Wenn ich Maxblaster auf die neue HD installiere, denke ich dass die ganzen daten gelöscht werden, weil ja eine neue Partitionierung automatisch am Ende gemacht wird, oder gibt es eine andere Möglichkeit den EZ-BIOS auf die neue HD zu kopieren oder installieren.

    P.S. Ich habs auch schon mit PQ Magic probiert, das Laufwerk C: auf die neue HD zu bringen, Ohne Erfolg.

    Ich bin für jeden Tip Dankbar.

    MfG

    Darooler.

    (Bin erst Morgen wieder online, da ich jetzt arbeiten gehen muss, also wundert euch nicht dass ich nicht Antworten kann.)
     
  2. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    http://www.biostar.com.tw/products/mainboard/slot_1/m6vbe/bios.php3
     
  3. darooler

    darooler Kbyte

    Registriert seit:
    13. April 2002
    Beiträge:
    133
    Ich hab bei Biostar schon gesucht und hatte leider keinen Erfolg. Es gibt ein ganz aktuelles update für das Mainboard M6VBE aber nicht für M6VBE-A was ein (laut Biostar) Riesiger unterschied ist und deshalb die Bios- Updates inkompatibel zueinander sind. Vielleicht sollte ich es einfach mal Probieren.

    mfg

    darooler
     
  4. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Das aktuellste Bios fürs M6VBE-A kommt von Biostar und sollte eigentlich Platten bis 128GB unterstützen .
     
  5. darooler

    darooler Kbyte

    Registriert seit:
    13. April 2002
    Beiträge:
    133
    Den hab ich schon drauf. Der ist von 2001 und untersütz auch keine größeren HD}s.

    Danke trotzdem
     
  6. LostSoul

    LostSoul ROM

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    6
    Hi, geh mal auf http://www.fsc-pc.de/support/ und tippe in die volltextsuche einfach M6VBE oder M6VBE-A ein dann kommste zu den updates dafür.
    ciao
     
  7. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    wenn der rechner von fujitsu-siemens ist, was ich fast annehme, dann ist das letzte bios update vom 03.01.2001
    M6VBE-A.Zip Rel.VBE-A Rel VBE 0407A 03.01.01
    zu finden unter
    http://www.fsc-pc.de/support/softwareassist.asp

    mfg ossilotta
     
  8. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen