1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

BIOS-Update -> SATA SDID/SVID changed

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von chrissg321, 30. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Ich hab ein großes Problem und zwar wollte ich auch mal gucken, was mein SATA BIOS so macht. Meine SATA Platte (Hitachi 80GB) ist als Raid konfiguriert. Mainboard hab ich das MSI 865PE Neo2-PFISR. Laut Handbuch sollte ein Screen des SATA BIOS während dem POST kommen und dann könnte man per "CTRL + I" ins SATA BIOS kommen. Nun, bei mir erscheint weder der SATA BIOS Screen, noch komm ich per "CRTL + I" ins SATA BIOS. Nun hab ich mir, nachdem ich vor kurzem auf die BIOS Version 3.6 upgedated hab, die Release Notes der verschiedenen BIOS Versionen angeschaut. Hier stehen die Release Notes. Mit der BIOS v3.5 wurde das SATA SDID/SVID geändert. Aber in was? Ich find im normalen BIOS keine Einstellung, die Ansatzweise was mit dem SATA BIOS zu tun hat! Vor allem, was bedeutet SDID/SVID? Hat sich die Tastenkombination verändert? Ich kann mich allerdings dran erinnern, dass ich den SATA Screen schonmal gesehen hatte, allerdings hatte ich da noch ne IDE Platte.
     
  2. Bonsay

    Bonsay Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    3.294
    Eventuell ist im Bios die Einstellung für SATA auf disabelt
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen