1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

BIOs-Update THINkpad 760el fehlgeschlage

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von psycho2710, 13. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. psycho2710

    psycho2710 ROM

    Registriert seit:
    4. Juli 2002
    Beiträge:
    7
    Hi,
    bei meinem THinkpad wurde die Festplatte nach der formatierung nicht mehr erkannt.
    dann habe ich habe bei meinem Thinkpad 760EL im BIOS initialisiert, danach wurde die Festplatte immer noch nicht erkannt. Zu bemerken ist noch, dass vor dem Formatieren alles Laufwerke erkannt wurden, also kann man wohl einen Hardwarefehler ausschließen?!
    Danach habe ich ein BIOS -Update durchgeführt, wie es auf der IBMSeite empfohlen und beschrieben ist. Akku und Netzteil eingesteckt. Nach dem Update kam die Meldung, alles durchgeführt (inhaltsgemäß), das System wird neu gestartet. Bei Neustart kam leider gar nichts mehr, außer das Lautsprecher Symbol an der digitalen Anzeige über der Tastatur. Ich konnte das TP auch nicht mehr ausschalten, wenn man den Powerschalter betätigte kamen 2 kurze Töne.
    Letztendlich habe ich den RAM entfernt, und das TP konnte abgeschaltet werden. Wenn ich es nun anschalte läuft die Festplatte an, aber das Display bleibt schwarz, kein RAM usw. wird angezeigt.
    Anscheinend hat es mit dem BIOS-Update irgendwie nicht funktioniert?!
    Gibt es eine Möglichkeit, das BIOS in den Ausgangszustand zurückzuversetzen? (Reset) Jumper, Batterie entfernen (wie bei Desktops)? Über eine Antwort bzw. Hilfe würde ich mich sehr freuen.

    Vielen Dank im voraus,Sebastian!
    PS wie zerlegt man das TP bzw. wie kommt man an das Mainboard?
     
  2. Delain

    Delain ROM

    Registriert seit:
    17. Dezember 2005
    Beiträge:
    1
    Habe selbes problem. kann jmd helfen?
     
  3. httpkiller

    httpkiller Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    546
    hi

    also ich kenne mich da bei notebooks nicht so aus... :(

    naja aber jedenfalls hilft das entfernen der CMOS-Baterie nicht bei einem fehlgeschlagenem update.

    bei einigen mainboard kann man das BIOS über eine Diskette zurückflshen ( Handbuch un IBM_website nachgucken ;) )

    wenn das nicht geht, hilft nur einschicken.. :aua:

    mfg,
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen